Frage von QuennyAnn, 62

Wie hört man auf Nägel zu kauen?

Ich hab jetzt schon zeit ich klein war immer gekaut und manchmal habe ich aber auch damit aufgehört. Wie schaffe ich es jetzt ganz damit aufzuhören den abgekaute Nägel sehen echt nicht schön aus.

Antwort
von daydreaming11, 14

Ich persönlich glaube, dass dieser Klarlack bei schwierigen Fällen rein gaaar nichts bringt.

Habe selbst, auch wenn es peinlich ist zuzugeben, ungefähr 10 Jahr an den Nägeln gekaut und das ab so kleinem Alter, dass die Ursache herauszufinden sogar unmöglich war.
Wenn man wirklich tief drin steckt und es zum UNBEWUSSTEN Stressabbau wird (d.h. man kann nicht einfach aufhören, denn man merkt es viel zu spät selbst!), dann ist einem auch egal, ob die Nägel scharf oder sonstwie blöd schmecken.
Seit mehreren Jahren bin ich nun weg davon und kann mir kaum vorstellen, dass ich das jemals getan habe und finde es wahnsinnig widerlich anzusehen nun. Deshalb erste Beruhigung: Egal wie hoffnungslos es dir jetzt scheint, irgendwann wirst du vergessen das jemals getan zu haben!
Was mir geholfen hat waren zwei Sachen, eher so äußere Faktoren. Nämlich einmal war ich 6 Wochen auf einem Bauernhof im Urlaub und war ständig mit Tieren, besonders Katzen in Kontakt. Da ich wusste, dass das ziemlich unhygienisch wäre, danach die Nägel in den Mund zu nehmen, aber gleichzeitig so sehr mit den Katzen z.B. spielen wollte, war es mir wert darauf für diese Zeit zu verzichten. Und danach konnte ich es nicht mehr so einfach wieder tun, als ich zu Hause war.
Und es gab noch eine Situation, wo ich zu Verwandten fahren musste, und mir meine Nägel total peinlich waren. Ich wollte mir dann künstliche Nägel machen lassen, jedoch sagte man mir, dass das auf meinen zu stark abgebissenen Nägeln nicht geht und somit war ich wieder gezwungen das durchzuhalten und hatte immer dieses kleine Ziel der künstlichen Nägeln im Auge.

Das war allerdings sowas wie zufällige Rettung, weil eben meine Liebe zu Tieren bzw. mein Gefühl der Peinlichkeit in einer bestimmten Situation viel stärker waren und es nur dann ging, wenn ich endlich aufhöre an den Nägeln zu kauen.

Also mein Rat:
1. Entweder du wartest ab, wo du in ähnliche Situationen gerätst, in denen du sozusagen gezwungen wirst durchzuhalten.
2. Zieh dir Handschuhe an zu Hause für die erste Zeit und auch besonders beim Schlafen/vorm schlafen gehen (hab ich zumindest dann am meisten getan). Das hilft echt!!!!
3. Oder du denkst nach: Gibt es irgendeine Leidenschaft von dir, bei der es entweder gesundheitlich schlimm wäre Nägel zu kauen, oder auf irgendeine Weise du das Nägelkauen dafür aufgeben müsstest?
4. Oder versuch es mal mit künstlichen Nägel, falls du weiblich bist.

Hoffentlich konnte ich dir helfen:)

Antwort
von Veritas2016, 28

Schaffe dir einen Ausgleich in angespannten Situationen, der dich davon abhält zu kauen. Pflege deine Nägel  mit Nagelöl etc. und beschäftige damit und setze dir das Ziel, dass du deine Nägel achtest und nicht wild drauf rum kaust. Beobachte die Erholung deiner Nägel und sei stolz. Wenn sie dann eine gewisse Länge haben, kaust du dann von selbst nicht mehr drauf. Es gehört etwas Selbstdisziplin und Selberwertschätzung dazu. Quäle dich selbst nicht länger damit, deine Hände zu verstecken! Genieße es, wenn du deine Hände pflegst und die Nägel dann auch nach Belieben anmalen kannst. Das ist etwas, worauf man sich dann wirklich freuen kann :) 

Antwort
von OmegaLama, 34

Es gibt einen Klarlack namens "No More Bite Fluid" von p2 und wenn du das auf deinen Nägeln hast und dann kauen möchtest,schmeckt das widerlich bitter und dieser Geschmack bleibt einige Stunden im Mund und das ist unangenehm.

Kommentar von NiklasKeller ,

Hilft leider nicht, da Nägelkauen eine Sucht ist und man sich zwangsläufig an den Geschmack gewöhnt :-/ Spreche aus langjähriger Erfahrung :D

Kommentar von OmegaLama ,

Ich hatte das Problem selbst und bei mir hat dieser Lack geholfen :)

Antwort
von RoterKiwi, 31

Es gibt so eine Art Nagellack den man sich draufschmiert (durchsichtig) und der schmeckt bitter. Habe ich auch mal ausprobiert- ein wenig hat es funktioniert, jetzt beiße ich sie nicht mehr ab, sondern kaue nur noch daran..... aber ich habe mich recht schnell an den bitteren Geschmack gewöhnt... Frag mal bei der Apotheke nach.

Antwort
von KaltundWarm, 25

Einfach aufhören. Wenn du dich beim Kauen erwischt dann sofort aufhören und klar machen, dass du damit aufhören willst. Finger auf den Tisch legen und ablenken lassen. Ich weis es ist schwer aber mit der Zeit wird das schon. Habe früher meine Finger geknackst und es war nicht leicht aber ich habe damit aufgehört. Mache dir klar wie viele Bakterien du im Mund bekommst durch das kauen usw.

Viel Erfolg ;-)

Antwort
von Donught, 9

Ich hab auch sehr lange nägel gekaut. Was hilft: 

1. wie schon genannt dieser klarlack der schmekt so wiederlich!!!

2. kaugummi!!! Dann kaust du auf was anderem rum wenn du nervös bist oder so...

3. pflege deine nägel das macht dich stolz und schöne nägel sind etwas schönes

Viel glück

Antwort
von AnimeLi, 29

Schmier die irgendetwas sehr scharfes auf die Nägel :P

Kommentar von QuennyAnn ,

klappt net ,esse nämlich gerne scharf

Kommentar von KaltundWarm ,

Gegeben 😜👌

Antwort
von nixawissa, 14

Beweise Dir deinen starken Willen und hör auf!!!!!!!!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten