Frage von XxfreannyxX, 50

Wie höre ich auf zu klammern und ihm nicht immer zig nachrichten zu schreiben?

Ich habe seit kurzem einen Freund. Das Problem ist, dass ich zu viel klammer. Wenn er mal nicht zurück schreibt, dann schreibe ich ihm jedes mal zig nachrichten. Ich habe dann immer das gefühl das er desinteressiert ist. ich wurde schon sehr oft verletzt was auch ein grund sein kann das ich klammer. wie höre ich aber damit auf? ich möchte nicht das meine beziehung kaputt geht oder das ich wieder verletzt werde.. :(

Antwort
von DumAmo, 50

Hallo :-)

Das ist gut, dass du das Problem schon selbst erkannt hast. Du bist schon verletzt worden, daher hast du nun Angst, dass es genau so wieder passieren wird. Allerdings macht dein "Klammern" die Sache eigentlich noch schlimmer, und genau das ist dir auch klar, denn du willst ja etwas daran ändern. Genau das ist der erste wichtige Schritt! Das Problem erkennen und daran arbeiten wollen :-)

Wichtig ist es, dass du deinem Freund Freiraum gibst - leichter gesagt als getan, ich weiß. Vor allem in der Anfangsphase der Beziehung möchte man am liebsten jede freie Sekunde mit dem Partner verbringen. Aber jeder braucht auch "sein eigenes Leben". Verabrede dich mit deiner besten Freundin, macht nen Mädelsabend und versuche ganz bewusst, während dieser Zeit deinem Freund nicht zu schreiben. Konzentriere dich auf deine Freundin und hab Spaß mit ihr. Wenn der Mädelsabend vorbei ist, kannst du ihm ja noch eine Gute-Nacht-Nachricht schicken. Bestimmt schreibt er dir auch zurück :-)

Du musst immer bedenken: Es ist kein Zeichen von Desinteresse, dass er dir nicht auf jede Nachricht antwortet, vor allem, wenn du so viel schreibst. Ich persönlich denke mir immer, dass es doch viel schöner ist, "wenige" Nachrichten zu bekommen, die dann aber ehrlich gemeint sind als zig Nachrichten, die mir geschrieben werden, nur weil ich es so erwarte und die deswegen gar nicht ehrlich gemeint sind.

Ich bin mir sicher, dass du mit der Zeit mehr Ruhe und Gelassenheit in der Beziehung bekommen wirst. Das dauert auch seine Zeit.

Alles Gute :-)


Antwort
von turnmami, 47

Schreib ihm halt nicht ständig Nachrichten. Männer nervt dieses ständige "präsent"sein und sie haben keine Lust zu antworten. Er ist dir doch keine Rechenschaft über jede Minute des Tages schuldig!

Antwort
von Finda, 37

Ein Partner ist nicht dafür da 24/7 also rund um die Uhr Interesse zu haben.
Er darf desinteressiert sein.
Das darfst du auch.
Erlaube dir und deinem Partner desinteressiert zu sein.
Zwinge dich absofort dazu, nur noch zu schreiben, nachdem du eine Antwort bekommen hast.
Also du schreibst, er schreibt, du schreibst, er schreibt.
Und wenn dazwischen Zeit liegt, dann ist das völlig in Ordnung.
Weil du mit etwas anderem beschäftigt bist.

Antwort
von Andr3as93, 47

Rede mit ihm drüber wie du dich fühlst

Kommentar von XxfreannyxX ,

das versuche ich ja die ganze zeit :(

Antwort
von marioclay2, 42

Mehr an deiner Selbstliebe arbeiten

Antwort
von zeytinx, 48

Ach lass doch sonst mäckert er wieso schreibst du so wenig besser mehr als wenig

Antwort
von luke1337x3, 32

ich waere froh wenn sich jmd so um mich kuemmert..mich so leibt..was ist sein beschissenes problem.

Kommentar von luke1337x3 ,

liebt*

Antwort
von Orney, 37

Frag dich bei jeder Nachricht, die du ihm schickst, ob das was du schreibst wirklich sinnvoll ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten