Frage von yaoigod, 9

Wie höflich antworten?

Wie kann man höflich und respektvoll antworten wenn eine bekannte Person jemandem verspricht sich zu melden, aber die nicht tut?

Antwort
von kiniro, 7

"Ich finde es schade, dass du dich - trotz deines Versprechens - nicht gemeldet hast."

Falls die Person keine plausiblen Gründen fürs Nichtmelden hat, ist ihr Verhalten in meinen Augen auch unhöflich und respektlos.

Heutzutage lässt sich der Grund fürs Nichtmelden schnell aus der Welt schaffen.
Gesundheitliche Probleme, die das erschweren, lasse ich mal außen vor.

Antwort
von Zentro71, 3

Hallo yaoigod,

ich verstehe Deine Frage nicht genau.

Du schreibst Antworten. Bei einer Antwort muss eine Frage ja vorab gestellt worden sein. Aber die besagte Person meldet sich ja nicht bei dir?!

Oder meinst Du, dass du nur zwischen zwei Personen vermitteln sollst?

Kommentar von yaoigod ,

Ich meine eine Person sagt z.b. 'ich schreibe dir morgen, um eine gewisse Sache zu besprechen' und jetzt schreibt die Person am vereinbarten Zeitpunkt nicht mehr. Jetzt rückt der besagte Termin der näher und man braucht jene Person dringend. Das Problem ist, dass diese Person ein Star bzw. eine bekannte Person ist mit der man natürlich nur distanziert und respektvoll umgehen muss.

Kommentar von kiniro ,

Respektvoll sollte auch für Menschen gelten, die keine Stars sind oder uns näher stehen.

Kommentar von Zentro71 ,

Ok, da die Person "dir" geschrieben hat, hat diese automatisch das Du angeboten. Außer Du bist noch Minderjährig, dann würde ich Siezen.

Ich würde Deiner Stelle locker aber trotzdem respektvoll vorgehen.

Vielleicht hat die Person einfach Dich vergessen, was nicht absichtlich war.

Deswegen solltest Du kurz nochmal schreiben um was es ging und wo Ihr Euch / bei welcher Situation getroffen habt.

Desweiteren schreiben, dass derjenige es Bestimmt vergessen / nicht daran Gedacht hat und dieses auch nicht schlimm sei, jedoch du Möglichst kurzfristig die versprochene Information bräuchtest.

Für Rückfragen stehst Du selbstverständlich zur Verfügung.

Hoffe bisschen Geholfen zu haben

Antwort
von conceptart, 5

"Hallo XY, du wolltest dich ja nochmal bei mir melden. Habe grade wieder dran gedacht und dachte, ich schreib dir jetzt mal :)" Finde ich zumindest ehrlich formuliert, nicht vorwurfsvoll aber hinweisend, und du vermittelst, dass es dir wichtig ist. 

Kommentar von yaoigod ,

Danke. Habe nur ein wenig Angst, dass diese Person dann denkt, dass ich mich zu sehr für einen Freund halte.

Kommentar von conceptart ,

Das kommt dann auf die Person genau an. Wenn es eine bekannte Person aus der Arbeit ist etc. würde ich das nicht schreiben. Aber wir haben zu wenig Info zu der Person.

Kommentar von kiniro ,

Warum sollten sich "respektvoll" und "als Freund sehen" einander ausschließen?

Es sei denn, du verstehst unter "Respekt" das, was ich teilweise als "kratzbuckeln" (einschleimen) verstehe.

Antwort
von lupoklick, 4

Vergiss es!

Wenn jemand mit dir NICHTS  zu tun haben will, sagt er:

"Ich ruf dich an!"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community