Frage von orumyoung, 19

Wie hoch wird ein Ingenieurswesenabschluss auf einer FA gewertet?

Guten Tag liebe Community,

zur Zeit bin ich auf der städtischen Robert Bosch FOS für Wirtschaft in München und besuche die 12. Klasse. Ich muss mich langsam erkündigen wo und was ich studieren will und ob ich denn überhaupt die 13. besuchen will. Mein jetziger Durchschnitt ist gerade ein 3,09 und ich kann es glücklicher weise locker noch auf 3,0 und besser bringen um auf die 13. zu kommen doch ich weis nicht wirklich ob ich weiter machen will weil ich wirklich kein Lust mehr auf die FOS habe. Ich will endlich was anderes machen und da mir Technik immer schon gut gefallen hat würde mich Ingenieurswesen (Bau-, Bio-, oder Fluging.) sehr interessieren aber ich mache mir Sorgen dass der Zusatz Bacholer Diplom Ingenieur (FA) nicht sehr gut ankommen wird andererseits ist eine FA ja eine "University for applied science" das sollte doch für einen Ingenieur doch perfekt sein, oder?

Was ist eure Meinung dazu ?

Herzliche Grüße und vielen Dank

Antwort
von GedankenGruetze, 11

Ich glaube, du solltest die Schule jetz einfach fertig machen. Auf das eine Jahr kommts doch auch nicht mehr an.

Und ich weiß gar nicht, was eine FA ist. Eine Fachakademie (Gibts das?!:D) Da ich die "University of applied science" gelesen habe, glaube ich aber, du meinst eine Hochschule/Fachhochschule?!

Wenn ja, dann hab ich gerade gestern schon mal was dazu geschrieben. Vllt beantwortet das ja deine Frage und wenn nicht, dann kannst du dich ja nochmal melden, falls sonst niemand was schreibt, dass dich glücklich macht.

https://www.gutefrage.net/frage/hs-und-uni-wirklich-gleichgestellt?foundIn=list-...

Kommentar von Kristall08 ,

Ich denke auch, der FS meint eine FH. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community