Frage von Claralein15, 52

Wie hoch wird die Zunahme sein?

Hey,
Ich habe jetzt etwas mehr als eine Woche täglich nur höchstens 300 kcal gegessen und auch gut angenommen. Wenn ich jetzt anfange täglich 900 kcal zu essen, werde ich dann zunehmen und wenn ja wieviel? Weil eigentlich müsste man davon ja noch abnehmen, aber mein Körper hat sich jetzt nun mal auf die 300 kcal eingestellt. Und wie lange wird es brauchen bis ich mit den 900 kcal weiter abnehmen kann?
Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.
Danke schön mal im Voraus😘

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Claralein15,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit essen

Antwort
von Koksy, 48

Irgendwie kann ich das nicht glauben das du nur 300 Kcal gegessen hast, das wären 2 Äpfel oder 3 scheiben Vollkornbrot ohne Belag etc , aber egal.

Naja aber zurück zur frage: 

- Wenn du jetzt 900 Kcal isst, wirst du nicht zunehmen. 

- Dein Körper gewöhnt sich nicht an eine bestimmte Kalorien zufuhr.

Abgenommen hast du auch nicht wirklich, du hast nur Wasser und Muskelmasse abgenommen, aber kein fett was das Ziel einer Diät ist. 

Aber keine Angst deinen kleinen erfolg, den wirst du noch sehr bereuen wenn du deinen nächsten "Fressanfall" bekommst und den wirst du bekommen auch wenn du jetzt 900 Kalorien zu dir nimmst.

Antwort
von melinaschneid, 34

Du wirst bald zusammen klappen. Selbst 900 kcal sind zu wenig. Du solltest mindestens ( vom Alter usw abhängig) 1400 kcal zu dir nehmen.

900 kcal sind eine extreme Mangel Ernährung. Du wirst irgendwann Haarausfall, brüchige Fingernägel, ausbleiben der Periode und extreme Kreislauf Probleme bekommen. Und das sind nur ein paar der folgen deiner extremen Mangelermährung. Willst du das wirklich?

Antwort
von StephanieHoch, 52

Hallo,
Wie hier schon von vielen gesagt sind 300 Kalorien zu wenig....
Folgendes wenn du abnehmen möchtest oder musst esse richtig viel Gemüse etwas Obst und Vollkorn Produkte damit du lange satt bleibst. Versuche 3× die Woche Sport zu machen. Trinke 3 Liter Wasser damit dein Körper genügend Flüssigkeit bekommt. Du wirst sehen dann brauchst du auch keine Kalorien mehr zählen. Das macht einen sonst noch verrückt und deine Gesundheit leidet.

Antwort
von Pallawalla, 28

Egal was für eine Diät das ist: Sie ist radikal und alles andere als nett zu deinem Körper.

Überleg dir, ob du dir das wirklich antun möchtest... Wenn du dich dafür entscheidest, wäre das wohl eine Entscheidung deinen Körper zu quälen. Die Folgen werden in naher oder ferner Zukunft auf jeden Fall auf dich zurückfallen...

Antwort
von HerooOfYourDay, 17

Tut mir Leid, wenn das jetzt keine richtige Antwort ist... Aber was hast du so am Tag gegessen, dass es nur 300 kcal waren? :) Mich würde das wirklich sehr interessieren!

Außerdem denke ich, wenn du dich mit 900 kcal gesundem essen (Gemüse etc) ernährst und genügend Wasser trinkst wirst du kaum zunehmen bzw gar nicht. :) Ist dann auch wieder gesünder für den Körper :)

Antwort
von RoteRose93, 43

Bist du verrückt?! 300 Kcal ist viel viel viel viel zu wenig! Selbst 900 sind zu wenig!!!!!! Du solltest mindestens 1500 Kcal essen! Jenachdem sogar noch mehr! Das ist Krank!

Kommentar von Claralein15 ,

Das beantwortet net meine Frage

Kommentar von Lollyyy98 ,

Ein Jugendlicher im Wachstum sollte sogar 2200 kcal essen! Ich bin 17, weiblich und esse bis zu 3000 weil ich es brauche :D

Antwort
von eltenjohn, 49

das steht immer in Relation zu deiner körperlichen Betätigung: Sport, Körperliche Arbeit?

Kommentar von Claralein15 ,

Ich meine ohne zusätzliche körperliche Belastung? Also normal.

Kommentar von eltenjohn ,

wie viel musst du denn schon leisten?

Kommentar von Claralein15 ,

Häää?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community