Frage von mcpalace, 69

Wie hoch wäre ein angemessenes Honorar?

Hallo, ich habe vorgestern 1,5 Stunden für einen Verein Gruppenbilder gemacht. Wie hoch wäre ein angemessenes Honorar?

Antwort
von Naiver, 12

Hallo mcpalace...,
an deiner Frage sieht man, das du keine vernünftige Kostenplanung deines Wirkens hast (Steuern/Versicherungen/Verwaltung/Abschreibung/Reparaturen...), also dein ganzes "Hororar" als deinen Gewinn nehmen kannst. Da shilft schon einmal weiter.

Zwei Bewertungen gestalten dein Honorar:
Was du real an Fachkenntnissen und Erfahrungen mitbringst, was dich also wirklich(!) von einem Knipser unterscheidet.
Und, was die Auftraggeber mit deiner Arbeit anfangen werden, wieviel Geld sie damit also in Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit verdienen werden, die Nutzung.

Wenn es sicher auch pure Freude wäre, jetzt mal eben wie Beckfoto es andeutet, richtig abzusahnen, würde ich an deiner Stelle mit bescheidenen Geldscheinen sehr zufrieden sein. Alleine die Tatsache, dass da jemand etwas mit meinem Foto anfangen kann, wäre mir Lohn genug. Oder anders herum: Ist dein realer(!) Stundensatz wirklich so hoch, dass du mit aller Sicherheit 40,-€ 'verlangen' könntest?

Es würde dir wahrscheinlich Sympathien einbringen (und gar etwaige spätere Kunden???), wenn du um 40,- € bittest und wahrscheinlich 50,-.€ bekommst. ;- )
Dafür drücke ich dir die Daumen!

Kommentar von mcpalace ,

danke für den Tipp!

Antwort
von alexbeckphoto, 28

ein guter Stundensatz sollte mindestens (!) zwischen 60 bis 80€ liegen, je nachdem was genau gemacht wurde, welcher Materialeinsatz und welches Können dahinter stecken (und auch woher du kommst, in der tiefssten Ostdeutschen Prärie liegen die Preise generell einiges unterhalb denen von z.B. München oder Stuttgart!) . Dementsprechend wären 1,5 Sunden dann irgendwas zwischen mind. 90 und 120€.

Die Bearbeitung in 15 Minuten… Naja, da solltest du vielleicht ein bisschen Mehr Zeit investieren und etwas gründlicher arbeiten. Auch da solltest du dann den Stundensatz nochmal nehmen

Antwort
von darter90, 44

Wenn du eine Bezahlung deiner Tätigkeit nicht vorher vereinbart hast, brauchst du dir jetzt auch keine Gedanken mehr darüber machen.

Kommentar von mcpalace ,

ich bekomme so oder so etwas. aber ich soll einen Vorschlag machen

Antwort
von Spinatlasagne, 40

musst du die Bilder nur machen , oder auch noch bearbeiten usw?

ich würde so 50 bis 80 angemessen finden , je nachdem was noch an Nachbearbeitung anfällt

Kommentar von mcpalace ,

ich bearbeite sie auch noch. aber das ist ne Sache von 15 minuten

Kommentar von FoxundFixy ,

15 Minuten? Ernsthaft?

Ich hoffe doch wohl pro Bild

Antwort
von YankoCBR, 29

Es ist ein Verein, so was nennt man Ehrenamt.

Kommentar von mcpalace ,

ich gehöre dem Verein nicht an und ich wurde gefragt wie viel ich möchte

Kommentar von YankoCBR ,

dann sag eine Zahl die dir gefällt ;)

Kommentar von shapesandcolors ,

sag eine zahl die dir gefällt ;) seh ich auch so...

wie viel ist dir deine Arbeit denn wert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten