Frage von Apache2002, 18

Wie hoch stehen Chancen das mich Firma für Ausbildung nimmt Fachwissen in den Schulferien aneignen Abbrechen was anderes suchen?

Also ich habe in den Schulferien nächstes Jahr einen Nebenjob da bin ich schon 15 aber ich brauche eine Ausbildung bis spätetens September 2018 habe aber bis heute noch nicht.

Die Firma wo ich reinwill nimmt aber nur Lehrlinge mit Realschule das habe ich nicht, meine Schwester die 2 Jahre älter als ich bin ist dort reingekommen durch mein Schwager der so eine Art Chef ist, aber Sie hat Realschule und Englisch muss man gut bis sehr gut können ich kann auch kein Englisch.

Die Ausbildungsvergütung ist sogar sehr gut im Schnitt 200 - 300 € mehr Brutto als andere Ausbildungstellen aber die sind dort auch sehr streng den man will nur gute Ergebnisse von seinen Azubis sehen.

Da mein Schwager sich in welchen Bereichen selber seine Mitarbeiter aussuchen kann hat er mich über die Ferien ( Winter, Ostern und Pfingsferien ) auf 450 € Basis eingestellt. Meine Arbeitszeiten sind von 8 - 14 Uhr, ich arbeite Montag - Freitag, Feiertage bin ich Zuhause und meine Vergütung ist 10 € die Stunde. In dieser kurzen Zeit soll ich mich einarbeiten also ich mache arbeiten welche Lehrlinge im ersten Jahr arbeiten, also er erklärt mir da einiges.

Aber auf die Antwort ob es ausreicht, sagt er das er es nicht Weiss, wie hoch die Chancen sind. Ich meine bis jetzt habe ich noch keine Garantie auf eine Übernahme wie soll ich mir Fachwissen ausserdem in so einer kurzen Zeit aneignen?

Ich bin mir nicht sicher ob ich über die Ferien arbeiten will weil ich nicht auf eine Übernahme glaube, sollte ich mir was anderes suchen oder sollte ich es dennoch versuchen ?

Antwort
von DerHans, 7

Wichtiger wäre für dich, dich auf deinen Schulabschluss zu konzentrieren.

Deine Ferien sind dazu da, dich für die Schule zu regenerieren.

Das Fachwissen für eine Ausbildung bekommst du WÄHREND der Ausbildung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community