Frage von tlamsad, 93

Wie hoch sollte höchstens der altersunterschied beim Paar sein?

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt ung gehe in die 12 Klasse. Auf meiner Schule geht es von der 7 - 13 klasse. Jetzt ist in die 7 Klasse ein sehr hübsches Mädchen gekommen, in die ich mich langsam verliebe. Ist der alters unterschied aber nicht ein bisschen groß? Zumindest in dem alter. Bei meinen Eltern sind es 13 Jahre, aber die sind ja auch deutlich älter. Steht ein Mädchen in der 7 eigentlich auf einen deutlich älteren Typ, und wenn ja, sieht das nicht ein bisschen komisch aus?

Antwort
von randomhuman, 8

Wenn man minderjährig ist, dass ist man ja gewissen Gesetzmäßigkeiten untergeordnet. Aber das kann man ja schnell im Internet rausfinden. Außerdem sollten einige Sachen ja bekannt sein, wie kein sex unter 14 oder mit 18 darfst du nicht mit unter 14 jährigen zusammen sein usw..

Meine persönliche Meinung dazu ist, dass meine Schmerzgrenze bei so 5-10 Jahren Unterschied liegt für Erwachsene natürlich. Bei Jugendlichen gelten meine Ausführungen jetzt nicht. Da sind so 2-3 Jahre ok. Als absolut für mich nicht tragbar gilt alles über 10 Jahre, weil man dann finde ich aus zu unterschiedlichen Genrationen kommt meiner Meinung nach. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dann je größer der Altersunterschied ist, dass eine Person eher stirbt und man danach noch jahrelang alleine ist und vielleicht der Liebe des Lebens nachtrauert. Das könnte ich z.B. nicht. Aber jeder hat da wohl seine eigenen Vorstellungen und solange sich alles im gesetzlichen Rahmen befindet soll jeder glücklich werden, wie er will.

Antwort
von Lisa9811, 56

Also ich glaube das ist nicht so die richtige Entscheidung! Klar sagt man immer Liebe kennt kein Alter aber das ist schon etwas anderes... Mit 13 ist man noch so jung klar kann man älter wirken und sich älter machen, aber wenn man mal überlegt sie ist im Kopf noch nicht so weit wie du und es wird keine richtigen Themen geben über die ihr reden könnt... Mit deinen Freunden kann sie auch nicht so viel machen, weil Feiern oder Alkohol ist nicht lange weg bleiben Nachts auch nicht.... Wenn du jetzt 21 wärst und sie 17 wäre das wieder was anderes! Mit 17 ist man einfach schon anders entwickelt

Antwort
von DentroGirl, 38

Meine Eltern sind auch 8 Jahre auseinander... im jugendlichen Alter macht der Altersunterschied deutlich mehr aus. (Pubertät usw) Aber ich denke 4 Jahre sind noch okay. Ausserdem stehen Mädchen sowieso meistens auf ältere Jungs ;)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Jung, 50

Hallo! Es geht nicht nur um den Altersunterschied. Wenn ich richtig schätze so ist sie unter 14 - da würdest Du Dich strafbar machen. 

Aufpassen, alles Gute.

Kommentar von NormalesMaedche ,

Nur wenn sie miteinander schlafen

Kommentar von kami1a ,

Danach sieht der Text schon aus und lt Jura fängt Sex schon mit Zungenkuss an.

Antwort
von NormalesMaedche, 41

In der 7 ist man ca 13.
4 Jahre gehen wohl noch mit 13.
Je nachdem was für eine 13 das ist, gibt 13 j Kinder und 13j jugendliche.

Antwort
von DuddyYo, 24

Das Mädchen ist also 12 oder 13 Jahre alt? :/

Also du kannst ja nichts dafür, das du Gefühle entwickelst aber das ist schon wirklich krass... Am bestes wäre es glaube ich, das du es lässt, sofern es irgendwie geht. Wenn nicht... Dann ja. Mach dein ding... Wenn sie auch was von dir will.

Antwort
von fight4day, 49

Also wenn sie unter 14 ist fänd ichs schon ein bisschen komisch. Zumal es (glaube ich) illegal ist unter 14 Sex zu haben. Aber es wäre möglich, dass sie sich in dich verliebt, einige sind ja auch in ihre Lehrer verliebt :D

Kommentar von NormalesMaedche ,

redet ja auch keiner von sex

Antwort
von DerDieDasDash, 42

Meistens schwärmen Mädchen in dem Alter von älteren Typen.. Bezogen auf sie wär´s okay, bezogen auf Dich wär´s komisch. Muss Dich aber ned interessieren, wenns klappen sollte..

Antwort
von alcatruz15, 40

Ich finde 3 jahre ist maximum

Antwort
von Anniicrazy, 30

ca. 4 Jahre 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten