Frage von ANTWORTER2012, 24

Wie hoch sollte der Speicher bei einer Xbox One sein?

Hallo,

ich möchte demnächst von meiner Xbox 360 auf eine Xbox One upgraden. Nun steh ich vor der Frage, wie hoch der Speicher dieser sein soll. Man kann ja zwischen 500GB, 1TB und 2TB wählen; was wäre hierbei am Sinnvolsten? Sind z.B. 2TB übertrieben, da man diese nie komplett verwenden wird?

Antwort
von sepki, 6

Das kommt ganz darauf an, wie wirke Spiele du aufeinmal auf der Konsole haben möchtest.

Je nach Größe des Spiels, kann es gern mal bis zu 60GB haben (wie beim PC eben).

Je nachdem, wie viele Spiele du hast können 500Gb reichen... Andere wiederum haben quasi jedes Spiel auf der Platte und haben sogar mit 2 TB zu wenig.

Antwort
von Hamidsarutobi, 8

Schau einfach wie viel Speicher du bei deiner 360 genutzt hast. Dann weißt du es.

Kommentar von sepki ,

Naja, geht so.

Man muss zumindest bedenken, dass es auf der 360 in der Regel so 4-8Gb pro Spiel sind. Auf der One hat ein Spiel alleine schon gern mal 30GB.

Kommentar von Hamidsarutobi ,

Ne so viel mehr ist es nicht die Graphik ist auf der one etwas höher, demenstprechend verbrauchen die Spiele etwas mehr platz. Der Speicher jedoch ist am Spiel anhängig ich hab beispielsweise ein Spiel welches 60 GB verbraucht und wenn er nun bei seiner 360. 200 GB verbraucht braucht er ja nur so ein halben tb

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community