Frage von FaLuKi2003, 19

Wie hoch sollen die Holffasern zum Buddeln sein beim Hamsterkäfig?

Hallo ich habe heute einen nagelneuen und artgerechten Hamstekäfig bekommen. Ich habe natürlich Streu geholt zum buddel (Holzfasern,Naturprodukt,dm) Aber ich weiß noch nicht wie hoch das sein soll damit mein kleiner Zwerghamster buddeln kann. Bitte nur hilfreiche Antworten, DANKE

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 12

Zwerghamster fangen nach meiner Erfahrung bei niedrigerer Streutiefe an, nicht nur zu buddeln, sondern auch Gänge anzulegen, als Goldhamster.

Niedriger als 20cm würde ich aber nicht einstreuen. Besser, man lässt die Streutiefe an einer Seite ansteigen, sodass man auf einer Fläche an einer Seite auf 25cm kommt.

Stroh brauchst Du übrigens nur sehr wenig, man kein ein paar Halme unter die Streu geben, damit Gänge und Höhlen besser halten. Noch besser eignet sich dazu Heu, da manche Hamster Heu gerne als Nistmaterial nutzen.

Antwort
von PantherInBlack, 12

Bei meinem tu ich mindesten so viel rein das es auf 20cm Höhe kommt. Lg :)

Kommentar von FaLuKi2003 ,

Danke :)

Antwort
von Timperli, 6

20 - 30 cm

Durchs gänge graben erhöht es sich automatisch & meist auch ungleichmäßig. Ich hatte schon ne seite mit 40cm und auf der andern waren vllt 10. Dein hamster richtet sich das so ein, wie ers mag.

Antwort
von xXKevi1nXx, 9

Ich kann dir nur raten, das Streu handtief einzustreuen, da Zwerghamster, sehr gerne auch Sehr große Tunnel graben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community