Frage von Sirias, 132

Wie hoch sind die Kosten für ein Frauenhaus pro Tag?

Antwort
von Ulli74, 92

Also nur für die Pädagogische Begleitung und Unterstützung ca. 39 Euro pro Tag hinzu kommen Unterkunfts, Heizkosten und Lebensunterhalt den jede Bewohnerin bekommt das ist dann Bundeslandabhängig !!

Antwort
von user8787, 88

Das richtet sich nach dem Träge, Anzahl der Zimmer, Belegung und Aufwandsumfang der Unterbringung ( Anzahl der Kinder ) . 

Gezahlt wird der Aufenthalt in den meisten komplett über die Sozialhilfe. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Frauenhaus

Antwort
von BlackWoodruff, 54

Das ist von Frauenhaus zu Frauenhaus und von Träger zu Träger unterschiedlich. Wenn du Anspruch auf ALG II (SGB II) oder Sozialhilfe (SGB XII) hast, musst du das in der Regel nicht selbst finanzieren. Im Zweifel einfach nachfragen - der Schutz vor Gewalt sollte nicht am Finanziellen scheitern.

Antwort
von priesterlein, 47

Es kommt drauf an, ob du eines betreiben oder in eines flüchten willst.

Antwort
von kenibora, 70

Je nach Arzt und Krankenkasse...erkundige Dich bei beiden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten