Frage von Prettygal80, 89

Wie hoch könnte der Mietpreis sein - 3 Zimmer Wohnung?

Vllt kennt sich hier der ein oder andere mit Mietwohnungen aus?! Ich und mein Freund würden jetzt gern zusammenziehen. Ich hätte eventuell eine gute Wohnung in Sicht welche wir am Montag besichtigen! Die Daten: die Wohnung hat 3 Zimmer (100 qm) mit angeblich 2 Küchen (eine offene und eine geschlossene) Es befindet sich im Dachgeschoss und die Wohnung ist mit Stellplatz und Garten! Sie hatte bis jetzt einen Vormieter und sie befindet sich in einem Haus was noch ganz neu ist ! Die Dame wollte allerdings zuerst dass wir die Wohnung besichtigen bevor Sie mir sagt was die Miete kosten soll! Das machte mich kritisch!

Da ich in dem Bereich unerfahren bin würde ich gerne von jemandem, in dem Bereich erfahrener ist wissen ,wie hoch dort wohl die Miete sein könnte!???

P.s. Ich wohne in der Nähe vom Bodensee (also Baden-Württemberg)

Vielen Dank im Voraus !

Antwort
von andie61, 61

Das hängt doch davon ab wo ihr wohnt wie hoch die Miete sein könnte,Google mal nach dem Mietspiegel für Deinen Wohnbereich,da hast Du einen Anhaltspunkt.

Antwort
von DerHans, 31

Wenn du dich noch nicht festgelegt hast, kann dir doch nichts passieren. Wenn sie zu viel haben will, nehmt ihr die Wohnung eben nicht.

Wo soll da ein Problem liegen?

Antwort
von toomuchtrouble, 32

Sorry, aber mit diesen Angaben kannst Du keine wirklich brauchbare Antwort erwarten.

Ort/Region? Altbau/Neubau? Einliegerwohnung? Was für eine Heizung? Welche Hausnebenkosten (Wasser, Müll, Hausreinigung, Grundsteuer....)

Die 2 Küchen sind etwas merkwürdig?!

In einer durchschnittlichen Großstadt wie Hannover würde eine Wohnung am Stadtrand mit Gartennutzung in der Größe € 850,-- bis 1000,-- kalt kosten + € 200,-- Hausnebenkosten + ca. 150 Euro für Strom und Gas.

In Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt oder Stuttgart kannst Du noch 200 Euro drauflegen.

Antwort
von Mietzie, 43

Ui, das kannst du vergessen. Da müsstest du schon deine Stadt dabei sagen.

Es ist zB ein riesen Unterschied, ob du in München oder irgendeeinem Kaff in Niedersachsen wohnst. Ein gigantischer Unterschied.

Schau doch einfach mal in den Kleinanzeigen, was da die qm Preise sind. Je nach Ausstattung kann das variieren. Hochwertige Fußböden, renoviertes Bad etc machen auch etwas aus. Und die Lage ist auch nicht zu vernachlässigen.

Schaut euch die Wohnung an, setzt euch vorher ein Limit und bleibt dabei. Möglicher Weise ist die Wohnung ganz toll, aber auch ganz teuer. Daher müsst ihr im Limit bleiben, egal wie gut sie euch gefällt.

Antwort
von sozialtusi, 51

Aufm Dorf in Nordniedersachen: 250 Euro.

In München-City 1700 Euro.

Kommentar von toomuchtrouble ,

In München-City 1700 Euro.

Kalt!!!

Kommentar von sozialtusi ,

Ja sicha!

Antwort
von knox21, 45

Entscheidend ist der Wohnort München oder Cottbus macht schon einen Unterschied.

Antwort
von dr3ws, 34

Es kommt immer ganz auf die Stadt an, die Preise in Groß- und Kleinstädten unterscheiden sich sehr stark, das kann man kaum verallgemeinern 

Antwort
von HelmutPloss, 29

Das kann niemand genau sagen. Aber ich schätze mal, zwischen 500 und 1000 € kalt.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete & Wohnung, 16

Zu wenig Infos.

Google mal den Mietspiegel. der Stadt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community