Frage von siggi017, 39

Wie hoch kann ich meinen Schmerzenensgeld -Anspruch beziffern, ohne gierig zu wirken?

Ich hatte im August 2015 einen unverschuldeten Fahrradunfall. Gegner ist ein Autofahrer. Schuldfrage ist alles geklärt. Dabei zog ich mir mir mehrere Prellungen, einen Kreuzbein-Bruch und am linken Knie mehrer Frakturen und einen Kreuzbandriss zu. Ich bin auf Grund von Schmerzen immer noch krank geschrieben und wurde jetzt am Knie operiert. Mein Rechtsanwalt möchte, dass ich vorab die Höhe des Schmerzensgeldes nach meinen Vorstellungen beziffere.

Antwort
von noname68, 19

schöner rechtsanwalt, hat wohl von der sache keine ahnung. es gibt eine richtige "knochentabelle" im netz, anhand derer schmerzensgelder bemessen werden können. zwar sind das nur richtwerte aber viele gerichte und versicherungen halten sich dran.

Antwort
von Harraldino, 18

Schau mal hier: http://www.schmerzensgeld.info/schmerzensgeld-kreuzbandriss-tibiakopf-meniskus-4...

Der untere Teil ist hier der interessante Teil für dich. Da sind Zahlen aufgeführt. Abgesehen davon sollte der Anwalt die Höhe festlegen und nicht du, er kennt sich hier sicherlich besser aus ^^

Antwort
von kirsche777, 18

dein Anwalt sollte das eigentlich besser wissen, es gibt bestimmte Regeln und Sätze für bestimmte Handicaps

Antwort
von aribaole, 12

Du hast den falschen Anwalt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten