Frage von xDouble, 14

Wie hoch kann ich den Prozessor bringen?

Wie hoch kann ich den AMD FX 6300 Prozessor bringen? ( Standard 3.5GHZ)

Antwort
von PeterKremsner, 14

Das kommt auf dein System drauf an.

Wichtige Faktoren sind wie hoch der Multiplikator deines Prozessors geht.

Wie hoch du deinen FSB Bus Einstellen kannst damit dein System noch stabil bleibt.

Und ganz wichtig wie stark du die CPU Kühlen kannst, hohe Taktraten bedeuten mehr Verlustleistung und damit höhere Temperaturen.

Du musst auch bedenken, dass dein System vielleicht eine höhere Kernspannung braucht damit es stabil läuft.

Die Verlustleistung der CPU geht ungefähr Quadratisch mit der Kernspannung, also doppelte Spannung bedeutet 4 fache Verlustleistung und da kommst du dann sehr schnell in die Begrenzung mit der Kühlung.

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Die Spannung einer CPU würde ich grundsätzlich nicht verdoppeln^^

Normalerweise geht man nur 0.01V Schritte bis zu Stabilität vlt. 0.02V aber nicht schneller und vorallem was nicht geht geht nicht. 

Kommentar von PeterKremsner ,

Ich hab auch nicht gesagt dass er die Spannung verdoppeln soll ;)

Das war nur ein Beispiel dass der Prozessor bei der doppelten Spannung die 4 fache Verlustleistung hat und keine Empfehlung die Kernspannung zu verdoppeln.

Antwort
von Kaen011, 2

Kann man nicht sagen. Du solltest dich vor dem übertackten mal mit dem Übertackten beschäftigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten