Frage von MausMitGebiss, 89

Wie hoch kann eine Hausfliege theoretisch fliegen bis sie an Altersschwäche stirbt?

Angenommen eine Fliege könnte unendlich weit hochfliegen... also sie hätte immer genug Sauerstoff, die Luft wäre immer Dick genug für Auftrieb und es wäre nie zu kalt... wieviele Kilometer hoch könnte eine Fliege vom Schlüpfen bis zum Sterben nach oben fliegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xboythehidden, 41

Geschwindigkeit mal Lebenszeit hoch könnte sie fliegen

Vorausgesetz sie würde gerade hoch fliegen.

Ansonten müsstest du noch wissen mit wieviel Prozent Steigung sie fliegt und nur entsprechend viel Prozent der Strecke sind Höhe

Antwort
von Wiebke1991, 68

Also bei der Eintagsfliege könnte ich dir die frage beantworten ;):p

Kommentar von MausMitGebiss ,

Ok, dann sag 

Kommentar von Wiebke1991 ,

Das War eigentlich ein Scherz -,- Eintagsfliegen können innerhalb von ein paar Stunden sterben . sie leben um sich zu vermehren und dann wieder zu sterben ... eine normale Stubenfliege lebt ca 28 Tage . sie legt in einer sec ca das 300 fache an ihrer köpergröse zurück .. also wenn wir davon ausgehen das eine fliege 1 cm groß ist legt sie 3 Meter in der sec zurück .180 Meter in der Minute .10800 Meter in der Stunde .. womit man sagen kann sie fliegt ca 10 , 8 km h ... .. ich habe aber absolut keinen blassen Schimmer wie groß eine fliege ist . aber rechnen kannste sicher selbst ;)

Kommentar von MausMitGebiss ,

Aber es kommt ja nicht nur darauf an, wieviel sie in 1 sec zurücklegt.... es geht ja um die Höhe.... und eine Fliege fliegt ja nicht senkrecht vom Boden nach oben....sie fliegt ja gleichzeitig vorwärts UND gewinnt dabei an Höhe. Also ich denke sie legt dann weniger als das 300 fache ihrer Körperlänge zurück, wenn man von der Distanz zum Boden ausgeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community