Frage von mausmittens, 46

Wie hoch ist mein Kalorienbedarf wirklich?

Hi, ich weiß nicht wirklich wie viele Kalorien mein Körper tatsächlich braucht, ich bin 16 Jahre alt 1.56 m groß, weiblich und wiege 43 kg. In der Schule haben wir in Biologie unseren Kalorienbedarf ausgerechnet und ich hab den erschreckenden Wert 1250 kcal herausbekommen, ich dachte mir das kann nicht möglich sein, da das so wenig ist, deshalb hab ich zuhause im Internet nochmals meinen Kalorienbedarf ausgerechnet und dabei kam seltsamerweise 1900 kcal heraus. Jetzt bin ich total verwirrt, weil ich sonst immer ca. 1900 kcal zu mir genommen und noch nie zugenommen hab, jedoch nach dem Wert in Biologie esse ich immer reichlich über meinem Bedarf und müsste daher zunehmen, was ich aber nicht tue wenn ich 1900 kcal zu mir genommen hab. Da ich mir gedacht hab, dass die Methode unserer Biologie Professorin sicher richtiger ist, hab ich probiert für einige Wochen nur ca. 1250 kcal zu mir zu nehmen, habe dabei aber total viel abgenommen und meine Mutter dachte schon ich bin Magersüchtig. Ich versteh das nicht, was meint ihr wie viele kcal ich aufnehmen sollte... Ich bin ratlos, auf der einen Seite habe ich jetzt Angst, dass ich wenn ich 1900 kcal aufnehme, auf dauer zunehme, auf der anderen Seite denke ich mir 1250 kcal sind viel zu wenig... was sagt ihr, danke ich voraus ^^

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von CassandraMaus87, 30

Es gibt einen Grundbedarf an Kalorien (Atmung, Kreislauf, Gehirn, ect.) Und einen Leistungsbedarf. Deine 1200 Kalorie sehen nach Deinem Grundbedarf aus.

Den Leistungsbedarf kannst Du Dir auf vielen Seiten ausrechnen. Solange Du unter dem Leisutngsbedarf isst, wirst Du auch nicht zunehmen.


Kommentar von mausmittens ,

nein, in Biologie haben wir ebenfalls den Grundbedarf ausgerechnet, der war bei mir 998

Kommentar von CassandraMaus87 ,

Gib doch hier mal deine Daten ein: http://www.bmi-rechner.net/leistungsumsatz.htm


1200 ist auf jeden Fall zu wenig und ich würde gerne mal wissen, wie ihr auf den Wert gekommen seid. Vor allem, weil es nur 200 kcal Differenz zum angeblichen Grundbedarf sind.


Kommentar von mausmittens ,

Ich hab den Zettel mit der Angabe in der Schule, morgen kann ich mir das genau anschauen, dann schreib ich hier wie wir das ausgerechnet haben^^

Kommentar von CassandraMaus87 ,

Und das würde ich an Deiner Stelle auch mal mit dem Lehrer diskutieren. Solche Angaben halte ich schon für fahrlässig bei jugendlichen Mädchen, leider...

Kommentar von mausmittens ,

Ich finde das ja auch seltsam, und ich will auch nicht nur 1200 kcal pro tag essen, ich werd mir das auf jeden Fall morgen nochmal anschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten