Frage von Valentina185, 90

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit während der Periode letzten Tage schwanger zu werden?

Meine Frage ist wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist während der letzten Tage der Periode bei ungeschütztem Analsex schwanger zu werden?

An alle die denken die Frage sei ein Scherz. Es ist möglich und ich habe etwas Befürchtungen. Eine Freundin hat es selbst auch erlebt.

http://www.n24.de/n24/Wissen/Gesundheit/d/8565342/frau-durch-anal-sex-schwanger-...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Schwangerschaft, 42

Hallo Valentina185

Auch bei Analsex kann die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen wenn man unvorsichtig ist und Spermien an die Scheide kommen.

Eine reife Eizelle ist nach dem Eisprung bis zu 12 Stunden lang befruchtungsfähig. Weil Spermien aber im weiblichen Körper im Extremfall bis zu sechs Tage überleben können besteht pro Zyklus an bis zu sechseinhalb Tagen die Möglichkeit schwanger zu werden. Die fruchtbare Zeit einer Frau kann also schon sechs Tage vor dem Eisprung beginnen und endet rund 12 Stunden danach. Ein kurzer Zyklus erhöht das Risiko. Wer jetzt ein bisschen nachrechnet merkt dass eine Befruchtung auch während der Menstruation stattfinden kann. Denn jede Frau hat einen unterschiedlich langen Zyklus. Der Zyklus der meisten Frauen dauert etwa 28 Tage, möglich ist aber alles zwischen 21 und 35 Tagen. Besonders bei jüngeren Frauen ist der Zyklus oft noch sehr unregelmäßig und hat nicht jedes Mal die gleiche Länge. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen etc. kann der Zyklus aber auch später immer mal wieder aus dem Takt geraten.

http://www.fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-n...

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von FuHuFu, 26

Der Artikel, den Du zitierst, war eine Frau mit einem höchst seltenen Geburtsfehler. Bei der Frau laufen, Harnblasenzugang, Scheide und Rektum in einem Kanal. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du das auch hast ist Null. Normalerweise kannst Du durch Analverkehr nur schwanger werden, wenn Du mit dem Fingern oder dem Penis verschleppst aus dem Analbereich, so dass Sperma in die Vagina gelangen kann.

Am letzten Tag der Periode ist eine Schwangerschaft ohnehin ausgeschlossen. Deine fruchtbaren Tage liegen um den 13,/14. Tag Deiner Periode.

Antwort
von Wuestenamazone, 30

Du hast das nicht verstanden. Eins ist sicher durch Analsex wird man nicht schwanger. Das ist ungefähr so wie es Bexploiter beschrieben hat. Weg zurück die nächste rechts. Also du siehst die Wahrscheinlichkeit ist gleich null

Kommentar von HobbyTfz ,

Auch bei Analsex kann die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen wenn man unvorsichtig ist und Spermien an die Scheide kommen

Antwort
von Bexploiter, 34

Hast Du den Artikel selbst überhaupt gelesen? Da steht, dass das an einem gemeinsamen Kanal von Scheide und Anus liegt. Ansonsten ist es sehr unwahrscheinlich .. 

das Sperma müsste ja erkennen, dass es diesmal erst mal kurz raus muss, dann abbiegen und an der ersten Kreuzung nochmal. Schätze das ist denen zu anstrengend, oder schlicht zu kompliziert .. und ohne Wegbeschreibung erst. Ich meine wie viele Männer gehen denn so gutmütterlich mit ihren Spermien um, dass sie ihnen noch einen Atlas besorgen, bevor sie den Spross auf die Reise schicken :)

Kommentar von Wuestenamazone ,

☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺

Kommentar von HobbyTfz ,

Auch bei Analsex kann die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen wenn man unvorsichtig ist und Spermien an die Scheide kommen

Antwort
von GangsterToast12, 42


Wenn das Ejakulat nicht den weiten Weg in deine Scheide findet, nein.


Kommentar von HobbyTfz ,

Der Weg ist nicht so weit, Anus und Scheide liegen nah beisammen

Kommentar von GangsterToast12 ,

Naja man muss sich schon anstrengen, damit das wirklich funktioniert. :D

Kommentar von HobbyTfz ,

Das Sperma läuft aus dem Anus  und kann im nu, ohne Anstrengung an der Scheide landen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community