wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit später zu studieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Gymnasiast mit abgeschlossenem Abi ist natürlich Wahrscheinlichkeit am höchsten, ein Studium zu beginnen. Dafür sind dann schon mal die Voraussetzungen geschaffen. Für alle anderen muss ein starker Wille vorhanden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von detri
09.02.2016, 14:25

mhh ich bin 10B Hauptschüler ;(

0

Du brauchst allgemeine hichschulreife für die uni oder fachhochschulreife für eine fachhochschule. Mit hauptschule geht da nix. Real musste auch noch extra arbeit leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von detri
09.02.2016, 14:36

mhh ich bin nur hauptschüler... Was denn der Unterschied zwischen FH und Uni?

0

Das hängt von der Person ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von detri
09.02.2016, 14:19

als hauptschüler?

0

Dass kommt darauf an ob man das Potential dazu hat, und wie man sich reinhängt.

Wenn man natürlich bereits auf dem Gymnasium ist, kann man direkt studieren gehen.

Mit einem Realschulabschluss kann man Fachabitur oder Abitur dranhängen womit man studieren kann.

Macht man an der Hauptschule den 10B Abschluss (gleichwertig mit dem Realschulabschluss), kann man auch Fachabitur oder Abitur machen, und danach studieren.

Selbst wenn man "nur" den 10A Abschluss hat, kann man den Realschulabschluss und das Abitur wiederholen. Hierzu bräuchte man aber schon sehr viel willenskraft.

Ich habe meinen Realschulabschluss an einer Hauptschule gemacht (10B) und mache jetzt Fachabitur. Evtl. werde ich danach Soziale Arbeit studieren, je nachdem wie mein Schnitt im Sommer ist. Im momment passt es aber mit 1,9.

Aber auch wenn man nicht studiert, kann man trtzdem einiges erreichen, auch mit einer Ausbildung kann man gut leben, wenn es der Richtige Beruf für einen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt immer von dir ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von detri
09.02.2016, 14:19

mhh ich bin hauptschüler...

0

Als Hauptschüler musst du dir schon echt den Hintern aufreißen und dein Abi/ Fachabitur nachholen. Aber wer will, der kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung