Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft,wenn man 3 Pillen (Maxim) 5-8 Stunden nach der gewohnten Zeit einnimmt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Anni18

Bei der Maxim kannst du die Pillen bis zu 12 Stunden später nehmen ohne den Schutz zu verlieren. Du brauchst also keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht dann spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anni18
01.07.2016, 18:47

Hey Hobby Tfz,

Danke für deine Antwort. Du konntest mich etwas beruhigen. Richtig sicher bin ich mir allerdings erst am Dienstag,wenn meine Abbruchblutung einsetzt. Ich hoffe sehr,dass die Blutung dann einsetzt. 

An zwei herauffolgenden Tagen habe ich die Pille leider später genommen. Am ersten Tag 5 Stunden nach der regulären Einnahmezeit und am nächsten Tag knapp 8 Stunden nach der Einnahmezeit. Das stimmt mich etwas unruhig.

Wann kann ich denn einen Schwangerschaftstest durchführen?

Kann jetzt nur abwarten.

Liebe Grüße.

0

Gar nicht du hattest keinen ungeschützten Sex. Die Pille ist ein Verhütungsmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anni18
30.06.2016, 23:55

Der Schutz vor einer Schwangerschaft ist also gegeben,obwohl ich die Pille mehrmals zu einem späteren Zeitpunkt eingenommen habe? 

0
Kommentar von schokocrossie91
01.07.2016, 00:03

Du hast sie nie zu spät genommen, die in der Packungsbeilage angegebene Toleranzzeit gilt immer.

0

Die 'toleranz' von 12 Std gilt immer, keine Sorge. Aber nicht nach dem Prinzip: normal nimmst du die um 21 Uhr. Nimmst sie aber heute um 03:00 morgens, am nächsten Tag dann um 15 Uhr, also 12 Std nach der letzten Einnahme. Die normale Einnahmezeit, also die ursprüngliche gilt. :) liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anni18
01.07.2016, 19:28

Danke für deine Antwort. Du konntest mich etwas beruhigen. Richtig sicher bin ich mir allerdings erst am Dienstag,wenn meine Abbruchblutung einsetzt. Ich hoffe sehr,dass die Blutung dann einsetzt. 

An zwei herauffolgenden Tagen habe ich die Pille leider später genommen. Am ersten Tag 5 Stunden nach der regulären Einnahmezeit und am nächsten Tag knapp 8 Stunden nach der Einnahmezeit. Das stimmt mich etwas unruhig.

Wann kann ich denn einen Schwangerschaftstest durchführen?

Kann jetzt nur abwarten.

Liebe Grüße :)

0
Kommentar von Lapushish
01.07.2016, 19:34

Ab dem 1. Tag der ausbleibenden Regel macht ein Test Sinn, vorher eher nicht. Definitiv kann dein FA es dir sagen, per Ultraschall aber erst nach 4-6 Wochen. Mach dir keinen Kopf - du hast die Toleranz nicht überschritten :)

0
Kommentar von Lapushish
01.07.2016, 20:06

Gerne :) Versuch einfach nächstes mal pünktlich dran zu denken (Steck einen blister in deine Handy Hülle oder Portemonnaie, was auch immer du immer bei dir trägst, damit du auch wenn du zur einnahmezeit unterwegs bist die Pille dabei hast und stell dir einen Wecker, damit du dran denkst) dann machst du dich nicht mehr verrückt :)

0
Kommentar von Lapushish
03.07.2016, 09:28

Nee, du kannst & solltest deine Pause ganz normal machen :) Deine Einnahme war ja korrekt 😊

0