Frage von billowe, 55

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das einem ein Vogel auf den Kopf trifft?

Antwort
von Herb3472, 18

Statistisch gesehen weiß ich es leider nicht, aber ich war vor zwei Jahren als Gast in einem Kaffehausgarten im Tiergarten Schönbrunn in Wien das Opfer einer Taube, die ihre Notdurft exakt über meinem Kopf verrichtete. Zum Gedenken ließ ich mein zugesch.ssenes Haupt per Handyfoto verewigen ;-)

Antwort
von Knutschpalme, 21

Als kleines Kind ist mal ein Vogelhaufen direkt vor meinen Füßen gelandet. Das war schräg. Ein paar Jahre später habe ich mal was auf die Kapuze bekommen, war aber glaub ich nicht von einem Vogel. 

Unmöglich ist es nicht, aber es passiert wahrscheinlich nur ein oder zwei mal im Leben.

Antwort
von DonCredo, 20

Das ist alles relativ: wenn Du mit im Vogelbauer sitzt nahezu bei 100%!
Oder wenn Du unter einem Baum stehst, auf dem 100 Vögel sitzen wahrscheinlich ähnlich. Gehst Du aber wo spazieren, wo höchstens mal ein Vogel drüber fliegt dann tendiert die Wahrscheinlichkeit gegen Null. Du siehst: es kommt drauf an. Gruss

Antwort
von beangato, 25

Wenn Du Pech hast, bist immer Du derjenige, den er trifft ;)  

Antwort
von Reanne, 26

Die Holunderbeeren sind reif, sehr beliebtes Vogelfutter, besonders bei Tauben, und das Zeug geht aus den Klamotten nicht raus. Also Spaziergänge unter Bäumen meiden, wenn in der Nähe Holunderbüsche sind.

Antwort
von Kuestenflieger, 8

die trefferquote ist besonders gut bei möven in der nähe von imbissbuden  am nordseestrand .

zum dank klauen die dann noch die wurst vom hotdog .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten