Frage von bijiapeme, 39

wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ein Soldat nach dem Krieg nach Hause kann allso überlebt?

Antwort
von Jerischo, 14

Nach dem Krieg sicherlich geringer, als bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr.
Vergleiche einfach eingesetzte Soldatenstärke, mit gefallenen Soldaten und du erhältst die Antwort.

Antwort
von Schnoofy, 10

Bei der Beantwortung der Frage schließe ich mich dem User  Tryanswer an.

Aber interessanterweise viel mir beim Lesen der Frage eine kleine Variante ein:

"Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ein Schüler nach der Schule nach Hause kann also den Schulweg überlebt?"

Sicher gibt des da Unterschiede, abhängig vom Alter des Schüler und dem vom Wohnort (Stadt / Land).

Glaubst Du es gibt bei der Wahrscheinlich in beiden Fällen große Abweichungen?

Antwort
von MarliesMarina12, 21

Jeder Soldat hofft dass er überlebt. Viele schaffen es und es passiert nichts und manche werden verwundet und kommen ins Lazarett. Man hält es nicht für möglich, aber viele Soldaten haben Glück und sind so geschickt dass sie in Kämpfen keinen Schaden nehmen und weiterleben. Daher gibt es immer Veteranen also alte Männer die vom Krieg erzählen. Aber durch den Lärm bekommen viele einen seelischen Schaden. Es liegt auch zb an der Ausbildung und an der Ausrüstung ob er überlebt.

Antwort
von L3fr3, 23

Es ist nicht so unwahrscheinlich..

Es kommt auch immer auf die Einsätze an, aber ich denke es ist wahrscheinlicher, dass man wieder nach Hause kommt. Es können aber hinterher Schäden auftreten.. 

Antwort
von tryanswer, 16

Das hängt ab von Aufgabenbereich, Status, Dienstgrad, Alter und Geschlecht. Zusätzlich müßtest du noch sagen von welchem Krieg du sprichst und natürlich auch von welchem Militär.

Bei westlichen Armeen bewegt sich der Wert in aktuellen Kriegen im Durchschnitt bei > 99,95 %

Antwort
von TheAllisons, 22

Da ist alles möglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten