Frage von zeroxstrike, 217

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit bei einem uTorrent download erwischt zu werden?

Naja.... Meine Dummheit kennt manchmal keine Grenzen.Ich wollte unbedingt das ''Blood and Wine'' DLC von The Witcher 3 spielen, habs mir dann auch gegönnt xd... Nun habe ich zahlreiche threads gelesen von Leuten die über uTorrent erwischt wurden und eine hohe Geldstrafe bezahlen mussten.Jetzt habe ich natürlich sehr viel Angst dewegen......Das eigentliche Spiel an sich hatte ich von GOG .com gekauft, lediglich das DLC musste ich mir anders besorgen....Oh man..... da bin ich selber Schuld dran und das es dumm war weiß ich mittlerweile auch.

Wie hoch ist ungefähr die Wahrscheinlichkeit zurückverfolgt zu werden und eine Abmahnng zu bekommen?? ca.50% ? jeder 2.te ? 3.te? (Das Prinzip des Torrents kenne ich nun auch.....hätte ich mich nur vorher informiert :( )

Antwort
von staffilokokke, 210

Soweit ich das mal gelesen habe, liegt das Problem bei den sogenannten Honeypots, die extra eingerichtet werden, mit dem Film oder die Serie als Köder, um die Aktionen des Downloads zu protokollieren. Es ist möglich, das diese Abmahnanwälte diese Fallen selber stellen. 

Antwort
von AtotheG, 181

Die Wahrscheinlich keit ist relativ hoch wenn du von öffentlichen Seiten lädst ...

was leute hier schreiben ist falsch "Die Polizei hat besseres zu tun" Die polizei hat damit herzlich wenig zu tun ... Es gibt Anwälte die darauf spezialisiert sind dich zu finden und abzumahnen, zwar mit einem sehr start überhötem Betrag aber schon rechtens.

Das Problem bei Torrents ist ja nun mal das man den Upload nicht deaktivieren kann und somit erwischt wird, glaub mir lass es lieber, ich habe letztens ein Album geladen und hatte 2 Wochen später Post vom Anwalt.

Kommentar von zeroxstrike ,

Könnte man sagen das es generell gefährlicher ist Musik oder Alben (über uTorrent) runterzuladen als Spiele oder andere Programme? Ich habe viele viele Leute im Internet geshen die das selbe Schicksal wie du teilen....

Kommentar von AtotheG ,

naja ich gehe ma davon aus solange du etwas aktuelles lädst egal ob musik oder spiele ist die wahrscheinlichkeot höher erwischt zu werden

Kommentar von zeroxstrike ,

Wenn man theoretischer weise den download vor 3 wochen angefangen hat, gestoppt hat und dann irgendwann nach 2 wochen es fotsetzt, ist es dann ''doppelt so gefährlich'' oder muss man die Tage ab dem ersten start anfangen zu zählen ? xd 

Kommentar von AtotheG ,

Um so mehr du hochlädst um so wahrscheinlicher wird es

Antwort
von kelzinc0, 179

Serh gering das dei polizei einen erwicht aber die gefahr viren und trojaner dadurch zu bekommen ist hoch

Antwort
von Znorp, 165

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering. Die Polizei hat definitiv besseres zu tun. Ich sage mal von 1000 Downloads wird vielleicht Einer erwischt.

Antwort
von Cyberman307, 169

Gering bis Mittel. Kommt auf die Häufigkeit und auf das Glück/Pech an. Aber wenn man erwischt wird, wirds teuer. Also lieber normal kaufen wenns geht.

Antwort
von Oezer57, 147

Nach dem du es hier in schriftliche Form bestätigt hast, steigt die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden um einiges..

Kommentar von zeroxstrike ,

Naja.... In keinem Satz habe ich erwähnt das ich das DLC per uTorrent illegal gedownloadet habe ^^ lediglich, das ich es nicht von GOG.com gekauft habe ...

Antwort
von ettchen, 155

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch.

In meinem Bekanntenkreis hat fast jeder schon deswegen Ärger gehabt und durfte Anwaltskosten zahlen.

Kommentar von zeroxstrike ,

Spielt es eigentlich auch eine Rolle von wo man es gedownloadet hatte ?? also von welcher Seite

Kommentar von Cyberman307 ,

Im späteren Verlauf evtl. Wenn du es auf (BSP: thepiratebay) gedownloadet hast, und diese Site von der Polizei übernommen wird, kann es sein das man deine IP im Log findet. Dann hat man dich auch.

Kommentar von ettchen ,

Deine IP wird immer geloggt. Du bist, wann immer du etwas per torrent downlädst, offen und identifizierbar.

Die Anwälte der Rechteinhaber haben für diese Zwecke eigens Leute, die in allerlei DL-Seiten präsent sind und Leute rausfischen. Wo, ist dabei völlig egal, die sind schließlich nicht dumm.

Und nein, es ist nicht die "Polizei" die eine "Seite übernimmt", es sind Anwaltspraxen, die sich auf solche Dinge spezialisiert haben und nicht selten sogar gegen die Interessen der Macher von zB Filmen oder Serien ihre Abmahnungen rausschicken. Polizei hat damit nix zu tun. Ciops haben echt wichrtigere DInge zu tun, als sich um so eine Kinderka**e zu kümmern.

Kommentar von zeroxstrike ,


Wenn man theoretischer weise den download vor 3 wochen angefangen hat, gestoppt hat und dann irgendwann nach 2 wochen es fotsetzt, ist es dann ''doppelt so gefährlich'' oder muss man die Tage ab dem ersten start
anfangen zu zählen ?

Antwort
von hoth560, 134

Die Wahrscheinlichkeit ist bestimmt sehr hoch erwischt zu werden wenn man Torrents runterlädt bzw. hochlädt. Denn bei Torrents tauscht man die Daten aus, also die Seite weiß dann alles über den Torrent Downloader Ip, Adresse etc.. (Ist eine Tauschbörse) Außerdem habe ich in vielen Forum Communities gelesen, dass es Leute gibt, die erwischt wurden. 

Aber diese Geldstrafen sind Abmahnungen von irgendwelchen Fake Anwälten, die versuchen die Leute abzuzocken. 

Falls du gerne Torrents lädst dann empfehle ich dir dein PC mit VPN  einzurichten 

Kommentar von zeroxstrike ,

Wenn man theoretischer weise den download vor 3 wochen angefangen hat, gestoppt hat und dann irgendwann nach 2 wochen es fotsetzt, ist es dann ''doppelt so gefährlich'' oder muss man die Tage ab dem ersten start anfangen zu zählen ?

Kommentar von AtotheG ,

Wenn du wirklich erwisch wirst und abgemahn wirst, dann kommt das bestimmt von keinem fake Anwalt sondern von einem echten ... natürlich kann man über diese Anwälte viel finden die schicken ja auch jährlich mehrere tausend Mahnbescheide raus.

Antwort
von MrDoon, 128

nimm das nächste ma links zu nem och. gibt genügend boards wo du links findest.

Antwort
von severussnape357, 123

sehr unwarscheinlich torrents generell sind ja auch nicht verboten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community