Frage von Mesbo, 82

Wie hoch ist die Mineralölsteuer in Deutschland?

Antwort
von DrDralle, 36

NULL, es gibt keine.

Energiesteuer gibt es jedoch.

Die Höhe der Energiesteuer ist je nach Energieerzeugnis und Verwendungszweck unterschiedlich und im Steuertarif gesetzlich festgelegt.

a) unverbleites Benzin

mit einem Schwefelgehalt von mehr als 10 mg/kg: 669,80 Euro/1.000 Liter

mit einem Schwefelgehalt von höchstens 10 mg/kg: 654,50 Euro/1.000 Liter

b) verbleites Benzin

721,00 Euro/1.000 Liter

c) Dieselkraftstoff

mit einem Schwefelgehalt von mehr als 10 mg/kg: 485,70 Euro/1.000 Liter

mit einem Schwefelgehalt von höchstens 10 mg/kg: 470,40 Euro/1.000 Liter

d) Flüssiggas

bis 31. Dezember 2018: 180,32 Euro/1.000 kg

ab 1. Januar 2019: 409,00 Euro/1.000 kg

e) Erdgas

bis 31. Dezember 2018:13,90 Euro/MWh

ab 1. Januar 2019: 31,80 Euro/MWh

Tabelle aus:http://www.biogasrat.de/index.php/mitglieder-news/113-energiesteuer-in-deutschla...  entnommen

Antwort
von mexrrrh, 21

Heißt in Deutschland Energiesteuer und ist ein bisschen anders als in Österreich zB.

https://de.wikipedia.org/wiki/Energiesteuergesetz_%28Deutschland%29

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten