Wie hoch ist die max. Anzahl an Netzwerk-Clients Hitron cve-30360?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Anzal der Clients ist theoretisch unbegrenzt Vorausgesetzt die IPv4 Adressierung im Netz stimmt im Standardnetz wären es theoretisch 

256-1-1-1
1x IP Adresse für Router und pro weiteres Netzwerkgerät (Switche,Smartphones,Repeater,etc))
1x Netzadresse die ist immer .0 am Ende | Belegt
1x Broadcastadresse die ist immer .255 am ende | Belegt
also Bleiben dir bei einem Standardnetz
z.B 192.168.1.0
Subnetzmaske
255.255.255.0
253 mögliche Clients





Die Anzahl der Clients kannst du erhöhen indem du die
Subnetmask änderst z.B 255.255.0.0 somit hättest du 65536 -2 = 65534 Adressierbare Geräte in deinem Netz zur verfügung... usw

Bei mehreren Geräten wird die Bandbreite allerdings geteilt was einen Flaschenhals effekt zur Folge hätte also wenn du 65534 Geräte anschliesst wäre die Bandbreite dementsrechent gering

Nachdem du die Ports benötigst wird einiges für Switche draufgehen

Produktempfehlungen im Businessbereich:

Cisco/HP Switche (sehr teuer)

im Privatbereich fast egal

Achte darauf, dass die Verbindung zwischen den Geräten immer im Gbit bereich liegt Kabel und Port müssen das Unterstützen (mittlerweile Standard?) evtl nicht bei älteren Geräten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?