Frage von DeadSt1ngray, 79

Wie hoch ist die Lebenserwartung nach einer Herztransplantation?

Man kann das ja im Grunde nicht pauschalisieren. Jeder Mensch nimmt ein fremdes Organ anders an, dennoch würde es mich Wunder nehmen, wie hoch die ungefähre Lebenserwartung ist, mit einem fremden Organ.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 123lola, 46

Mir wurde von meinem Kardiologen gesagt, dass 80% die OP überleben. Das kritische ist aber nicht die OP, sondern das erste Jahr danach, wegen den Medikamente, die das Immunsystem unterdrücken, wegen akuten Astoßungsreaktionen etc. sterben nochmal eine ganze Menge. Wenn man das erste Jahr allerdings überlebt, dann hat man gute Aussichten. Im Durchschnitt hält ein Spenderherz so ungefähr 20 Jahre, aber es gibt natürlich auch Fälle, in denen Das Herz viel länger gehalten hat bzw hält.
Und diese Statistiken kann man nicht auf jeden Menschen beziehen, da viele Patienten eher älter sind, und oft auch schon anderweitige körperliche Folgeerkrankungen haben.

Kommentar von DeadSt1ngray ,

Dazu kommt auch noch, bis man ein Spenderherz bekommt, ist man oftmals schon längere Zeit in Ärztlicher Behandlung. Was bei meiner Freundin genau der Fall ist. Ich ging immer davon aus das Sie mit Ihrem Spenderherz (angenommen es gibt keine Komplikationen jeglicher Hinsicht) eine noch höhere Lebenserwartung hat als ohne Herztransplantation. Dem ist aber allem Anschein nach nicht so. Deswegen mache ich mir da grosse Sorgen. 

Kommentar von 123lola ,

wenn dem nicht so ist, wieso zieht sie die Transplantation dann in Betracht?
also wenn sie ohne die Transplantation, eine höherer Lebenserwartung hat, wieso soll sie dank ein neues Herz bekommen?

Kommentar von DeadSt1ngray ,

Ich entschuldige mich für die verspätete Antwort. Leider hat Sie mittlerweile keine andere Möglichkeit mehr. Es wurde schon alles versucht. Die OP hat Sie nun erfolgreich überstanden. Was die Zukunft bringt weiss keiner. Bin guter Dinge. Ich danke Dir für deine Zeit. 

Liebe Grüsse 

Antwort
von OrangeLila, 47

Genauso wie ohne fremdes Organ. Die Lebenserwartung wird mit fremden Organ nicht weniger.

Kommentar von DeadSt1ngray ,

Und genau das bezweifle ich stark. 

Kommentar von OrangeLila ,

 Brauchst du aber nicht. Wenn du dich an die 'Regeln' hälst, die dir empfohlen werden, ist alles gut. Außer das Organ wird von deinem Körper nicht akzeptiert, sondern bekämpft. Abstoßungsreaktion. 

Kommentar von DeadSt1ngray ,

Meine Frage beruht darauf, dass meine Freundin (29 J.) demnächst ein Spenderherz bekommt. Und ich ging bisher davon aus, dass Sie "uns" alle überleben wird. Nach einigen Recherchen aber zeigte sich, dass dem leider nicht so ist. Eine hohe Lebenserwartung wird Sie höchstwahrscheinlich nicht haben, und das bereitet mir halt Sorgen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten