Wie hoch ist die Chance das er schwul ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich würde folgendermaßen vorgehen:

Wenn ihr euch mal wieder trefft, würde ich ganz unauffällig das Thema mal auf Sexualität bzw. Homosexualität bringen. Dann würde ich mal so fragen: was denkst du eigentlich von homosexuellen Jungs? Oder so, kp wie man die Frage am besten ausdrückt. Wenn er dann sagt, kann er gar nicht ab, weißt du ja, was ist. Wenn er sagt, dass er voll Verständnis dafür hat, kannst du ja einen nächsten Schritt machen und ihm einfach sagen dass du homosexuell bist. Wenn er das auch ist, würde er es dir wahrscheinlich spätestens dann sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Abend.
Dass er dir Interesse entgegen bringt, ist schon mal ein gutes Zeichen.
Und dass er schon heterosexuelle Beziehungen hatte, heißt nichts. Viele homosexuelle haben vorab heterosexuelle Beziehungen, da sie nicht sofort wissen, dass sie homosexuell sind. Erst nach ein paar Erfahrungen wird ihnen das bewusst.
Wirklich sicher kannst du dir allerdings erst sei , wenn du ihn gefragt hast.
Verbringe mehr Zeit mit ihm, wenn er aus dem Urlaub zurück kommt, schreibe mit ihm, aber bedränge ihn nicht. Wenn das interesse weiterhin auch von ihm kommt, versuch mal mit ihm darüber zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja sein kann es, aber vlt ist er auch einfach nur freundlich und mag dich.

Sicher kannst du nur sein, wenn du ihn fragst.
Ich würde dir aber erstmal vorschlagen mit ihm einfach mal ganz normal über homisexualität zu reden und zu sehen wie er reagiert.

Viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du ihn ja mal unauffällig darauf ansprechen und ihn fragen ob' er schon eine Freundin hatte oder so :) vllt erzählt er darauf hin ja etwas. Ich wünsch dir/euch auf jeden Fall viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob jetzt eine Chance besteht das er Schwul ist kann Mann gar nicht so sagen. Man sieht es ja einem Menschen nicht an. Am besten Ihr Redet mal über dieses Thema und bleibt da natürlich sehr Ehrlich. Den Ihr solltet ganz offen darüber sprechen und auch nichts verschweigen, dann wird sich sicherlich vielleicht sogar etwas ergeben. Nur nicht den Kopf hängen lassen, das wird schon. Das machst Du schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann ihn auch nicht fragen, weil ich nicht will das er weis das ich homo bin, deswegen mein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hope124
31.07.2016, 00:21

Ja aber dann werdet ihr ja nie zusammen kommen.

1

Es kann sein...  Muss aber nicht..  

Ich war damals auch sehr innig mit meinem besten Freund befreundet..  War auch Mega verknallt in ihn...  

Und er war auch echt toll zu mir..  Aber eben auf einer Freundschaftlichen Ebene...  

Du solltest mit ihm in aller Ruhe sprechen...  Las dir Zeit damit...  

Und dann würde ich erstmal erzählen das du gay bist und abwarten was er dazu sagt...  Wenn es ein guter Freund ist.. Ist ok für ihn...  

Sollte es sich raus stellen das er nicht gay ist...  Würde ich ihm nicht sagen was du für ihn fühlst...  Das kann die Freundschaft kaputt machen..  

Ich habe das damals nicht gesagt das ich mich verknallt habe...  Und die Freundschaft halt bis heute...  

Ich wünsche dir alles Gute und Kopf hoch...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte nur einen tipp, der vielen hilft! Frag ihn ob er sich etwas mit einem (Jungen, mann) vorställen könnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erfindlaeuft
31.07.2016, 22:02

guter Tipp aber ähm hust hust vorstellen 😉😋

0
Kommentar von mike3334488
31.07.2016, 23:41

ja sry war krank

0