Frage von drinkmealice101, 62

Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr in der Schule?

Mir ist klar, dass man sich in der Schule schnell erkältet, weil dazu nur jemand in den Raum niesen muss. Stichwort Tröpfcheninfektion. Aber bei Magendarminfekten ist es anders; diese werden per Schmierinfektion, also über infektiöse Fäkalien übertragen. Und ich weiß nicht, wie es bei euch abläuft, aber ICH komme NICHT mit der Sche#ße meiner Mitschüler in Kontakt. Daher meine Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit bzw. Gefahr, dass man sich generell in der Schule mit einem Magendarminfekt ansteckt?

Antwort
von voayager, 21

Wehe du leckst die Klobrille auf dem Mädchenklo ab, dann gibt`s was mit der rute hinten drauf!

Antwort
von elliot, 36

Wenn du angst hast ziehst du die angst

Antwort
von provinzkind, 19

MagenDarm ist ebenfalls über die Luft übertragbar, d.h. über Tröpfchen- und Schmierinfektion

Antwort
von AnimeFreak2233, 40

45,6% außer bei Geschlechtskrankheiten da is es 20%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community