Frage von Denno2015, 47

Wie hoch ist der Wert meines Computers?

Hallo Community,

ich habe eine Frage. Berufsbedingt möchte ich meinen PC verkaufen und mir ein gebrauchtes Macbook holen oder diesen direkt gegen ein Macbook tauschen.

Hier sind alle Daten:

Mainboard: MSI Gaming 970 (Rechnung / OVP / Garantie über Hersteller)

Grafikkarte: XFX HD 7750 (Rechnung / OVP / Garantie über Hersteller)

Arbeitsspeicher: 8GB RAM

Prozessor: AMD Phenom II x4 945 3GHZ Quad-Core oder AMD FX-4100

HDD: Toshiba 1TB von 2013

SSD: Sandisk 120GB (OVP)

Laufwerk: DVD Brenner

Netzteil: Be quiet! System Power 8 (Rechnung / OVP / Garantie über Hersteller)

Gehäuse: Bitfenix Nova mit Sichtfenster (Rechnung / OVP / Garantie über Hersteller)

Monitor: ASUS 21,5" Zoll

Windows 7 Prof. 64bit mit Lizenzaufkleber (Windows 10 Pro ist installiert und aktiviert) Rote LED Beleuchtung

Mir schwebt da ein Macbook Alu Unibody 2008 oder ein Pro Unibody von 2009 vor. Ist das realistisch? Spiele wie Fifa 15 lassen sich auf Hoch und Fallout 4 bspw. auf Mittel spielen.

Alles 100% Top in Ordnung. Einziges Makel was er hat, ist das das Datenkabel der SSD fixiert werden musste, da es sonst nicht hält. Habe die SSD geschenkt bekommen und der Datenport war lose. Funktionieren tut sie einwandfrei.

Bitte nur konstruktive Antworten und keine "Intel ist besser" - Kommentare. Viele Grüße

Antwort
von Matze1342, 47

Eine Frage zum MacBook.
Du würdest dir ein MacBook aus 2007-2008 kaufen?! Oder hab ich das falsch verstanden
Überleg dir das gut. Die alten sind nicht so toll, wie die neuen. Immerhin Apple sollte in einer Woche, bei deren Special Event wahrscheinlich bessere MacBooks vorstellen, mit Intel Skylake oder sowas

Kommentar von Denno2015 ,

Es geht sich nur um das Betriebssystem. Das Macbook muss nichts tolles können. Geht halt beruflich bedingt grade nicht anders.

Kommentar von Sasch93 ,

Dann wäre Hackintosh etwas für dich. Laut einem Anwalt wäre das sogar legal. Anleitungen gibt es auf YouTube

Kommentar von BioExorzist ,

Beruflich & Hackintosh? Ganz sicher nicht!

Kommentar von Matze1342 ,

Ich selber hab ein MacBook Air Early 2015, und es ist super zum arbeiten! Ich nutze es für die Schule, und mache damit auch Lets PlayS. Der Akku ist fabelhaft und die Performance bei meinem perfekt eingestimmt. Ich habe
-8GB RAM
-128 GB SSD
-i7

Also ich bin sehr happy damit, wenn du sonst noch fragen haben solltest, zum Thema Mac, kannst mir gerne schreiben

Antwort
von Sasch93, 44

Laut einem Anwalt wäre das sogar legal
Hier ein Video zu Hackintosh :

Kommentar von Denno2015 ,

Habe ich mich schon mit auseinander gesetzt. Ist leider keine Alternative, da selbst bei perfekt abgestimmter Hardware Probleme auftreten können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten