Frage von alex86sg, 189

Wie hoch ist der Wert einer Garage bei einer Eigentumswohnung einzuschätzen?

Folgender Sachverhalt: Ich habe eine hochwertige Eigentumswohnung vom Bauträger gekauft. Der Kaufvertrag wurde bereits vor Baubeginn geschlossen. Laut Baubeschreibung hat der Bauträger im Kellergeschoss eine zur Wohnung gehörende Garage zu erstellen. Mittlerweile ist das Mehrfamilienhaus weitestgehend fertiggestellt. Der Bauträger hat nun allerdings festgestellt, dass die Betonpfeiler zwischen den einzelnen Garagen ein wenig zu breit geworden sind und er nun kein Standard-garagentor mehr dazwischen bekommt. Er würde das Garagentor nun gerne weglassen. Das würde jedoch heißen, dass aus einer Garage rechtlich ein überdachter Stellplatz werden würde. Das hat natürlich diverse Folgen (Kein Rabatt für Garagenfahrzeug bei Kfz-Versicherungen, schlechterer Diebstahlschutz, schlechterer Witterungsschutz...). All diese Dinge lassen sich gut recherchieren und bewerten.

Was mir jedoch schwerfällt, ist die Ermittlung eines Mehrwertes beim Wiederverkauf der Wohnung. Da ist im Inernet wenig zu finden. Vielleicht hat von Euch da jemand Fachkenntnisse. Ich kann mir nämlich schon vorstellen, dass eine Wohnung mit Garage auf dem Immobilienmarkt spürbar mehr wert ist, als eine Wohnung mit überdachtem Stellplatz. Hintergrund der Frage ist der, dass ich durchaus darüber nachdenke, auf das Tor zu verzichten. Allerdings nur dann, wenn ich vom Bauträger entsprechend finanziell entschädigt werde. Dafür müsste ich halt einen realistischen Wert ermitteln.

Bin gespannt, ob darauf jemand eine Antwort hat :)

Gruß Alex

Antwort
von schelm1, 159

Ein Tor kostet ca. € 800 -€ 900. Es gibt Passstücke, die den Einbau von Normtoren bei größeren Öffnungen problemlos ermöglichen.

Der Wert Ihrer Gargage/Stellplatzes richtet sich nach dem Parkdruck, der draußen vorherrscht und der Qualität der Wohnlage.

Wer viel Geld für eine Wohnung zahlt und zudem noch ein wertvolles Auto besitzt, wird sich immer für eine Wohnung mit TG-Stelllplatz oder Garage entscheiden.

Antwort
von wicketywick, 27

Eine gute Garage beeinflusst den Preis eine Wohnung definitiv. Wie viel hängt von vielen Faktor zusammen. Ob ein Tor vorhanden ist oder nicht macht einen Unterschied. Andere Punkte sind hier beschrieben

http://garagen-verkaufen.de/garagen-verkauf-preise/

HOffentlich hilft dies Dir. 

Antwort
von Automatik1, 137

Günstigste Tore ab ca.400,- plus Montage. Vorsicht. Ist die Garage zu schmal bekommt man kein Auto rein oder kann nicht aussteigen. Früher reichten 2.5m Breite. Autos sind immer breiter geworden. Bei Planeinreichung und Auftragsvergabe, gab es eine zugesicherte Eigenschaft. Darauf würde ich meine Gespräche aufbauen. Die Torlandschaft bietet fast für alles eine Lösung. Nachträglicher Einbau ist also möglich denke ich stark.

Antwort
von Navajo, 111

Die Pfeiler zu breit? Das ist doch eine ideale Voraussetzung für den Einbau eines Sektionaltores, das hinter der Leibung montiert werden kann und damit die volle Durchfahrbreite erhalten bleibt. Und als Entschädigung soll dir der Verursacher noch kostenlos einen elektrischen Antrieb einbauen.Navajo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community