Frage von sunflower2902, 14

Wie hoch ist der Siedepunkt bei Frostschutzmitteln?

Hallo.

Im Bezug zu erneuerbaren Energien steht das Frostschutzmittel bei der Erdwärmenutzung, denn dieses Mittel wird verdampft. Doch wie hoch ist die Siedetemperatur?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spezialwidde, 12

Du meinst wohl Wärmepumpen? Die verdampfen kein Frostschutzmittel, im Gegenteil. Sie verdampfen genau wie ein Kühlschrank ein Kältemittel. Mit dem wird das Frostschutzmittel abgekühlt das dann seinerseits die Wärme der Erde entzieht. Ohne das Mittel würde das Wasser im Kreislauf gefrieren wenn es von der Wärmepumpe gekühlt wird..

Antwort
von Rockuser, 7

Kommt auf das Frostschutzmittel an. Glykol siedet bei etwa 195°C.

Ethanol schon bei 78°C.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten