Frage von HaettMalneFrage, 63

Wie hoch ist das zu versteuernde Einkommen?

Mal wieder Brett vorm Kopf bei folgender Aufgabe

Eine GmbH hat einen Gewinn aus Gewerbebetrieb in Höhe von 300.000E. Von diesem Gewinn wurde die Gewerbesteuer noch nicht als Gewerbeausgabe abgezogen. Allerdings haben diesen Gewinn Dauerschuldzinsen i.H.v 60.000E und ein Verlustanteil aus der Beteiligung an der OHG-XY in Höhe von 70.000E als Betriebsausgabe gekürzt.

  1. Gewerbebetrag (ist mir eig klar, 60.000 und 70.000 wieder hinzurechnen, bzw 1/4 davon)
  2. Das zu versteuernde Einkommen (hier bin ich mir jetzt nicht sicher, ob das zu versteuernde Einkommen dann einfach die 300.000E sind ? )

Vielen lieben Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 44

Die Schuldzinsen hier nicht, weil nach § 8 Nr. 1 ein Freibetrag von 100.000,- besteht. also nur der OHG Verlust.

DAmit ist der Gewerbeertrag 370.000,-. Ein zuversteuerndes Einkommen hast Du nur in der Körperschaft- udn Einkommensteuer.

Kommentar von HaettMalneFrage ,

Danke schonmal. Aber nach §8 GStG geist es doch Hinzurechnungen zum Gewerbebetrag : Ein Viertel der Summe aus 1. a) Entgelt für Schulden und 8. Anteile am Verlust.

Und die Aufgabe in dieser Prüfung war 

1. Gewerbebetrag ausrechnen

2. Gewerbesteur

3. zu versteuernde Einkommen 

4. Körperschaftssteuer

Kommentar von wfwbinder ,

§ immen zu ende lesen:

§ 8 Nr. 1 hinter Buchstabe f "soweit die Summe den Betrag von 100 000 Euro übersteigt;"

Mach Dir ncihts draus, ich arbeite seit fast 44 Jahren auf dem Gebiet.

Antwort
von HaettMalneFrage, 23

Ahh jetzt habe ichs verstanden! 

Bleibt nur noch die Frage welcher Betrag nun für die Körperschaftssteuer anzusetzen ist ? 

Die 300.000 oder die 370.000 ? 

Kommentar von wfwbinder ,

Die 300.000,-, denn die 70.000,- von der OHG werden ja bei der Gewerbesteuer nur zugeschlagen, weil die OHG selbst Gewerbesteuerpflichtig ist.

Die Einkünfte der OHG werden aber nicht dort, sondern bei den Gesellschaftern besteuert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community