Frage von Juliasfanboy, 81

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit daß ausgerechnet in dem Flugzeug mit dem ich fliege eine Bombe am Bord von der IS ist?

Fliege nach Spanien am 25 August und fliege mit Lufthansa. Habe angut das es abstürzt weil was in Nizza und in Würzburg passiert ist.

Und das in Agenten ein Flugzeug abgestürzt ist wegen IS

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Juliasfanboy,

Schau mal bitte hier:
Angst Fragen

Antwort
von PinguinPingi007, 47

Fliege auch am 25. August nach Spanien ;) Fliege mit Air Berlin.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein In EU Flug abstürzt ist 0,00001%.

Wenn das passiert, ist das eher Zufall. Außerdem kommen sie nicht durch die Sicherheitskontrollen und schaffen es nicht mal bis zum Flugzeug.

Kommentar von Juliasfanboy ,

Und was war bei den Russen ihr Flugzeug in Ägypten 

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Ägypten und Russland kannst du nicht mit DE und ES vergleichen. Ägyptische/Russische Sicherheitskontrollen sind relativ lasch. z.B Wird kein Kofferscan durchgeführt.

Antwort
von sAmsonn291, 38

Hi,

die Wahrscheinlichkeit ist 0,00000007% dass ein Flugzeug verunglückt. Autofahren ist gefährlicher. 

Quelle: http://www.flugzeug-absturz.de/allgemein/wahrscheinlichkeit-eines-flugzeugabstur...

Antwort
von EbayTutor, 37

Die Wahrscheinlichkeit ist genauso hoch wie vom Blitz getroffen zu werden.

Hat mir immer mein Deutschlehrer gesagt :)

Antwort
von BesT1CooKie1, 26

Wenn es dir um die Wahrscheinlichkeit geht:
Die Wahrscheinlichkeit liegt quasi bei Null, wenn du selber eine Bombe mitnimmst. Denn zwei Bomben in einem Flugzeug sind statistisch gesehen unmöglich.

(Hab mich das mal selber gefragt und das war eine Antwort von einem Freund. Soll nicht geschmacklos wirken, aber mir hat das weitergeholfen.)

Kommentar von Epicmetalfan ,

wow, wieder jemand, der von staistik keine ahnung hat.

ob du selber eine mitnimmst ändert überhaupt nichts an der wahrscheinlichkeit und stasitisch unmöglich gibt s auch nicht

Kommentar von BesT1CooKie1 ,

Ja er wird wahrscheinlich auch keine Bombe mit ins Flugzeug nehmen. Es geht darum, das es nur Zahlen sind und insgeheim nichts drüber aussagen was wirklich passieren wird. Und ich denke was mit "statistisch gesehen unmöglich" gemeint ist, ist klar.

Antwort
von MaraMiez, 51

Ich sags mal so: es ist wahrscheinlicher, dass du von irgendeinem Idioten erstochen wirst, wärend du dir im Supermatkt Klopapier kaufst.

Und? gehste jetzt kein Klopapier mehr kaufen?

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Ich gehe lieber kein Klopapier mehr kaufen. Das überlasse ich meiner Mutter.

Antwort
von Almalexian, 59

Ich denke du hast mehr Chancen im Lotto zu gewinnen.

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Angst, 29

Dir ist aber schon klar, dass es unklug ist, Urlaubsdaten zu posten?!

Jetzt weiss die IS, an welchem Tag sie die Urlaubsflieger ins Visier zu nehmen hat UND die Einbrecher Deiner Gegend wissen jetzt auch Bescheid.

Je nachdem, wie leicht sich Deine Identität herausbasteln lässt über Deine IP, facebook & Co, kann das unangenehme Folgen haben.

Kommentar von Juliasfanboy ,

Wieso

Kommentar von DottorePsycho ,

Wieso was?

Kommentar von Juliasfanboy ,

Wieso ist unklug meine es zu schreiben ich habe ja nur geschrieben wohin ich fliege

Kommentar von DottorePsycho ,

Was ich bezüglich der IS geschrieben habe, war nicht ganz ernst gemeint; die haben ja kein Interesse daran, ausgerechnet DICH in die Luft zu jagen.

ABER wäre ich Einbrecher, wäre mir jede Information darüber, wo jemand in Urlaub fährt und demzufolge wahrscheinlich eine unbewachte Wohnung zurückbleibt, sehr wertvoll. Und je nachdem wie fahrlässig Du ansonsten noch so mit Deinen Daten umgehst, lässt sich über Deine IP etc etc etc ggfls. herausarbeiten, wo Du wohnst.

Auch aus dem Urlaub gepostete Urlaubsbilder sind da gerne gesehen; "Aha, Juliasfanboy postet grade Bilder aus Spanien. Also ist niemand zu Hause."

Antwort
von SoYellow, 45

Wenn du wirklich so eine große Angst davor hast dann fliege einfach nicht.

Kommentar von Juliasfanboy ,

Muss meine Eltern können es nicht mehr wegbucheb

Antwort
von bananarama2000, 12

Das in Würzburg war ein durchgedrehter Idiot und kein Anschlag der möglichst viele Menschen töten sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten