Frage von Gorub, 77

Wie hoch darf meine CPU Temperatur werden?

Hallo ich wollte mal fragen wie heiß meine CPU werden darf und ab wann es schädlich wird. Ich habe mal meine PC Daten mit dem programm Piriform Speccy überprüft und fest gestellt das meine CPU durchschitts-Temp. bei 206°C liegt.

Name: AMD FX-8320 Eight-Core Processor Kerne: 8 Lüftungsgeschwindigkeit: 1577 RPM Standard Kerntakt 3500 MHz Standard Bustakt 200 MHz

danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Limearts, Community-Experte für Computer & PC, 44

Die Temperaturmessung kann eigentlich nicht richtig sein. Hier hätte die CPU längst so stark drosseln (wenn nicht notabschalten) müssen, dass es überdeutlich auffiele. Zudem reicht die Temperatur um sich beim bloßen Anfassen der Gehäuseseite eine Verbrennung zu holen (heiß wie eine Herdplatte, in der Lage den Tisch zu verkohlen).

Im ruhigen Desktopbetrieb sollte eine CPU erwartungsgemäß zwischen 35 und vielleicht 55°C liegen. Unter Volllast gehen gerade AMD-Prozessoren leider schnell mit der Temperatur rauf. Aber spätestens ab 70° fangen sie an ihre Leistung zu drosseln um weiterer Erhitzung vorzubeugen. Spätestens 80° ist nicht mehr normal, auch wenn die CPU kurze Temperaturspitzen um die 100° ohne direkte bleibende Schäden überstehen kann.

Antwort
von Sleighter2001, 23

Das mussen wohl 206 Grad Fahrenheit sein. Wärmer als 80-85 Grad Celsius sollte sie nicht sein

Kommentar von Gorub ,

Ne da steht eindeutig 206°C und es ist Rot markiert

Kommentar von Sleighter2001 ,

Das kann nicht sein

Antwort
von X3rr0S, 43

grundsätzlich gije kühler desto besser, 206 grad Celsius kann nicht sein, sind das eventuell fahrenheit? bei 206 °C würdest du shcon weiße Rauchschwaden sehen. ICh weiss auch nicht was AMD genau für grenzen hat aber die temperaturen sollten schon unter 90°C bleiben, das ist auch ca. die Grenze wo die CPU runter taktet um ein überhitzen zu vermeiden

Antwort
von Roderic, 36

200° kann nicht sein. Bei 110° schaltet die interne Temperaturüberwachung den Prozessor ab.

Kommentar von Roderic ,

sind bestimmt ° Fahrenheit und nicht °Celsius.

Antwort
von R3lay, 32

Silizium hat einen Schmelzpunkt von 1400°C liegt also noch einiges drin...

Kommentar von Xandoo94 ,

sagt man nur so aber über 100 Grad sollte eine CPU aber auch Gpu nicht werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten