Frage von alwin,

Wie hoch darf mein Cholesterin sein

CHOL=175; CHO/HDL=4.2 HDL=42.1;HDL=105; LDL/HDL=2.5 was bedeutet das?

Antwort von Hannibal1970,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es kommt nur auf den quozienten zwischen HDL und LDL an. Ansonsten sollte er eher höher als niedriger sein. Colesterien, kann man fast nicht durch die Ernärung beeinflussen. Offene Studien haben das mittlerweile oft genug korrigiert. Sieher auch Antwort von maitenie. Warum hält sich so hartnäckig der Irrglaube, weil alle daran verdienen und keinem wirklich die Gesundheit interessiert.

Antwort von Lissa,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hier kannst du es nachlesen:

http://www.malteser-apotheke-ffm.de/body_blutwerte.html

Antwort von maitenie,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das wird so kontrovers diskutiert, aber sicher fragst du auch deshalb.

Ansonsten schau mal in folgendes Buch.Lexikon der populären Ernährungsirrtümer-Udo Pollmer-Susanne Warmuth Eichborn Lexikon

Auch zuwenig Ch. kann schädlich sein.

Antwort von tieftag88,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gesamt-Cholesterin zwischen 150 und 200, 175 ist bei einem sonst gesunden Menschen o.k. Dann wird unterschieden nach dem guten und schlechten Chol. HDL über 40, LDL bis 150, der Quotient LDL/HDL zw. 0-4,00. Also ist bei Dir, nach Meinung eines Laien, alles o.k.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten