Frage von soprahin, 11

Wie hoch darf ein Verkaufslimit bei Ebay sein?

wenn jemand Privatverkäufer ist und wo kann man sehen ob jemand als privat angemeldet ist?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 11

Das Verkaufslimit setzt ebay fest. Eigentlich sollte es Angebotslimit heissen ;-), denn auch ein später als nicht verkauft gemeldeter Artikel bleibt in der Addition erhalten.

Bei deutschen Verkäufern siehst Du "privat" / "gewerblich" im Verkäuferprofil: "angemeldet als xxx". Ein weiterer Unterschied besteht dadrin, dass gewerbliche Verkäufer jedes ihrer Angebote mit einer ladefähigen Anschrift und auch mit AG versehen muss.


Kommentar von haikoko ,

Hier die Grundlagen der Verkaufslimits:

http://pages.ebay.de/help/sell/sellinglimits.html

und ergänzend dazu der Grundsatz für Verkäuferstandards:

http://pages.ebay.de/help/policies/seller-non-performance.html

Kommentar von soprahin ,

Und wenn da aber nichts steht "angemeldet als xxx", dann ist es Privatverkauf?

Kommentar von haikoko ,

Ja, dann ist es ein privater Verkäufer.
Ob das seitens dieses Verkäufers eine Fehleinschätzung seiner Verkaufsakitivitäten war, kannst Du aus der Menge der Angebote bzw. der Gleichartigkeit der Angebote ersehen. Dann wird dieser Verkäufer eines Tage dem Finanzamt auffallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten