Frage von Bastian20001, 28

Wie hoch darf das Defizit sein Muskelaufbau diät usw?

Hallo erstmal. Ich bin 16 und bin derzeit etwas dicker und möchte daher abnehmen. Ich betreibe dazu noch Fitness also muskelaufbau und möchte daher so wenig muskeln wie möglich verlieren. Myfitness Pal sagt es sei am besten pro Woche 0.25 kg abzunehmen. Da ich aber denke dass da min 5-6 kg runter müssen, würde es Ja mit so einem defizit sehr lange dauern. Was sagt ihr? Sollte ich das Defizit höher mache?

lg

Antwort
von Helfer2011, 19

Ich bin fett.

Ich geb dir einen Tipp:

Nimm langsam ab, sonst ist es schneller wieder drauf als du schauen kannst.

Ich spreche da aus Erfahrung....ich hatte teilweise Schwankungen von über 10KG.

Und das will wirklich keiner.

Mach Sport, vor allem Ausdauer, Kraft kannst du leicht anfangen und später steigern. Und: Gesunde Ernährung ist wichtig. Ich z.B. esse Abends nur noch Magerquark mit Obst oder etwas Honig. Sprich keine Kohlenhydrate.

Kommentar von Luki333 ,

So siehts aus! Du hast dir einen sport ausgesucht, bei den geduld an erster stelle steht!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Körper, 13

Zum Thema "Kaloriendefizit" kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe--nehme-ohne-grund-zu?foundIn=answer-listin...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community