Frage von skkband, 47

wie hindere ich sie daran mit den typen weiter zu schreiben?

eine Freundin ,...naja ok ich mag sie auch sehr..aber sie soll nicht mit ich mschreiben. er tut ihr nicht gut... sie haben sich in Amerika kenngelernt...er ist Moslem aber er sagt ihr er akzeptiert sie wie ist...aber versucht sie zu erziehen... . erstens können die sich nicht oft sehen... sie steigert sich da rein... ich gebe ihr noch 2 tage dann ist sie ihn los... was meint ihr?

Antwort
von Mignon4, 34

Mische dich nicht ein. Wenn du deiner Freundin einmal deine Meinung kundgetan hast, reicht es. Sie muß selbst entscheiden. Es geht dich nichts an.

Kommentar von skkband ,

sie vergeudet zeit wie ich finde aber vllt hast du Recht...aber sie steigert sich rein .... in etwas. wo sie traurig wird ich sehe es kommen

Kommentar von Mignon4 ,

Es ist ihre Entscheidung, ihre Zeit zu vergeuden. Möglicherweise ist es für sie gar keine Zeitverschwendung. Du kannst ihr nicht deinen Willen aufzwingen.

Der Mensch lernt aus seinen Erfahrungen. Wenn sie aufgrund dieser Situation traurig wird, dann muß sie da durch. Sorry, ist aber so. Es ist sinnvoller, wenn du dann zu ihr stehst.

Wenn du sie jetzt ständig "belehren" willst, nimmt sie das eher  negativ auf und wird sich von dir abwenden. Das hilft ihr nicht.

Kommentar von skkband ,

danke so mahc ich es :)

Kommentar von Mignon4 ,

Sehr gerne! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten