Wie hilfreich sind Eiweiß und Kreatin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Das Kreatin solltest du direkt vor dem Training einnehmen. Es würde mehr bringen wenn du es unmittelbar direkt nachdem Training zu dir nimmst ( Whey Protein) aber grundsätzlich ist es besser als wenn du es nicht nimmst. 

2. Ja es ist möglich ein paar Ergebnisse zu sehen, beim richtigen Training und der Ernährung. Persönlich kaufe ich mir mein Eiweiß bei mynutritionworld.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach gesund und ausgewogen ernähren. Wenn du deinen proteinbedarf über deine normale Ernährung decken kannst, kannst du getrost auf Pulver verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine Biochemische Ausbildung genossen und mich damit sehr viel mit diesen Themen beschäftigt und würde dir daher ans herz legen diesen ganzen eiweis und kreatin mist weg zu lassen, eweiß nimmst du genug zu dir und wenn du wirklich in ner richtigen muskelaufbauphase bist kannst du dir in der früh nen Löffel Quark mit ins müsli hauen, das reicht völlig, mehr wirst du eh nur ausscheiden und nicht aufnehmen können. Die ganzen Eiweisshakes sind eine der vielen Lügen der Lebensmittelindustrie, man braucht sie nicht. In 3 Wochen kannst du sicherlich etwas bemerken Auch wenn du deinem Körper gezielte pausenphasen dabei gönnen musst, ein regelrechtes durchtrainieren führt eher zum Muskelabbau (stressphasen, erhöter energieverbrauch -> zuerst muskelabbau bevors ans fett geht) ich hab da mal gehört ein Tag training, ein tag pause, ein tag training etc. soll da ideal sein. Natürlich braucht das zeit aber das ist eben so.

Und nur am rande: erwarte dir keine Muskelpakete wie der typische bodybuilder, sowas ist unnatürlich und wird eigentlich nur durch anabolika erreicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von btune
25.04.2016, 07:03

Das Qasein (Milchprotein) nach seiner verarbeitung zu 95% einem Kunststoff ähnelt, und es nicht vom Körper komplett ausgespalten werden kann, es stark Schleim- und Klumpenbildend im Magen und Darmträchten wirkt sollte man aber auch erwähnen, Wir wären ohne unsere Vorfahren, gar nicht dazu in der Lage das Zeug zu verdauen... da sind hochwertige pflanzliche Proteinshakes eine deutlich bessere Alternative, aber im Grunde hast du recht solange man die Aminosäuren aus pflanzlicher Nahrung bezieht!

0

Klar, wirst du Erfolge machen. Jedoch werden sich Supplements mehr bei einer sehr guten Ernährung bemerkbar machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 60 Minuten nach dem Training solltest du das Eiweiß schon nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?