Frage von hvladi, 70

Wie hieß Jesus im den originalen griechischen Evangelien?

Antwort
von gromio, 22

JESUS
[lat. Form von griechisch Iēsoús, was dem hebr. Jeschúaʽ oder Jehōschúaʽ entspricht und „Jehova ist Rettung“ bedeutet].

Alles klar?

Was ist der Grund für Deine Frage? 

Hier ein link für meine Quelle:

http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1200002450#h=3

Wichtiger als sein Name, in welcher Sprache auch immer, dürfte sein Auftrag und sein Wirken sein. Aber: Jedes KIND hat seinen Namen.

ISA wird der von den Moslems genannt, diese lehnen es ab, Jesus als SOHN Gottes anzuerkennen.

cheerio

Antwort
von kdd1945, 26
Hallo hvladi,

bei: http://biblehub.com/greek/2424.htm  gibt">http://biblehub.com/greek/2424.htm  gibt es folgende Erläuterung: 



"Strong's Concordance
Iésous: Jesus or Joshua, the name of the Messiah, also three other Isr.

Original Word: Ἰησοῦς, οῦ, ὁ

Transliteration: Iésous

Phonetic Spelling: (ee-ay-sooce')

Definition: Jesus; the Greek form of Joshua; Jesus, son of Eliezer; Jesus, surnamed Justus.


2424 IēsoúsJesus, the transliteration of the Hebrew term, 3091 /Lṓt ("Yehoshua"/Jehoshua, contracted to "Joshua") which means "Yahweh saves" (or "Yahweh is salvation")."


Die phonetische Aussprache oben scheint etwas seltsam, ist jedoch (bezogen auf Englisch) korrekt:

 Im Deutschen würde der Name des Sohnes Gottes, aus den altgriechischen Buchstaben in lateinische übertragen, (wie oben) "Iesous" geschrieben, aber so, wie wir es alle tun, "Jesus" gesprochen.


Grüße, kdd

Antwort
von josef050153, 11

Im Griechischen lautet sein Name Ἰησοῦς (Jesus). Lass dich nicht von komischen Käuzen mit Jeschuah oder ähnlichem hinters Licht führen. Zur Zeit Jesu war die Umgangsssprache nämlich Aramäisch und nicht Hebräisch und auch die meisten Namen waren es.

Antwort
von Ringerman, 40

Zu deutsch Jeshua oder Jehoshua, auch Josua, je nach Lesart.

Antwort
von nowka20, 7

jeschua

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community