Frage von yafzi, 9

Wie hiess der Architekt der Domkuppel in Florenz, und wie löste er die schwierigste Aufgabe?

Antwort
von wrtlgrmf, 9

Der Architekt heisst Filippo Brunelleschi, aber die Frage nach dem größten Problem verstehe ich nicht ganz. Die Kuppel ist eine Kontruktion aus zwei sich selbst tragendenden Schalen.

Antwort
von Zeitmeister57, 5

Brunelleschi erfand ein System so genannter Steinketten, um die beiden
Gewölbeschalen zusammenzuhalten. Sie setzen an den Rippen an und sind
durch Metallklammern verbunden, so dass sie Zugspannung aufnehmen
können.

Ohne sie würden die Rippen unter der Gesteinslast nach außen gedrückt und bersten.

Quelle: Spektrum der Wissenschaft. Nr. 3, 1991, S. 106–112, hier S. 108.

Antwort
von luckya3, 9

Filippo Brunelleschi schuf die Kuppel des Doms von Florenz. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten