Frage von Bleihorn, 11

Wie hieß das Putzmittel der Bundeswehr vor 10 Jahren?

Hallo, meine Frage lautet, wie hieß das Putzmittel das bei der Bundeswehr benutzt wurde vor ungefähr 10 Jahren. Kann sich ja mitlerweile geändert haben.

Das war entweder in kleinen Plastiktüten zum aufreißen oder in großen Kanistern (ich glaub 10 Liter) vorrätig. Das Putzmittel an sich war grün. Das hat wirklich jede Art von Schmutz beseitigt, sogar Schimmel ging problemlos weg. Die Warnzeichen waren glaub ich "Reizend" und "Gefährdet Natur und Gesundheit" (oder so ähnlich), aber meine Hände wurden davon nie angegriffen^^. Nur leider hab ich den Namen vergessen, denn ich würd mir das Zeug sofort bestellen um es bei mir zu Hause zu benutzen.

Hat jemand vielleicht einen Tipp oder eine webseite wo ich nachgucken könnte? Falls unterschiedliche Mittel benutzt wurden in Deutschland - ich war in Hessen beim Bund falls das hilfreich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community