Frage von rundumdiewelt, 55

Wie helle ich meine Haare 2-3 Töne auf?

Ich habe Straßenköter-blond und möchte auf ein helles mittelblond also nicht allzu hell. Welche Produkte könnt ihr mir empfehlen oder raten, da Colorationen nicht ausreichen.

Antwort
von lllyx, 10

Durch regelmäßiges Haare waschen mit einem Silber-Shampoo, können die Haare ein wenig heller werden und können dadurch einen leichten Platin Effekt erhalten (vor einer Tönung). Eine Freundin von mir hat dadurch nun ein sehr helles mittelblond und hatte aber zu Anfang auch eher dunkel.

Ich würde auch ein Blond-Conditioner empfehlen. :)

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 36

du kannst deine haare nicht heller tönen. dazu musst du es bleichen/blondieren. Ich empfehle dir die reihe von loreal preferance, die sind echt super  und war immer damit komplett zu frieden.

aber unerfahrenene sollten das lassen und lieber zum friseur gehen.

Antwort
von KleinerEngel18, 37

Also entweder du gehst zum Friseur oder du schaust mal in Drogeriemärkten nach, habe letzt mit einer Freundin bei DM einen Aufheller geholt und funktioniert auch super.

Antwort
von lauramilly, 38

Hallo, ich würde dir raten zum Frisör zu gehen. Der kann dich optimal beraten. :)
Lg lauramilly

Kommentar von rundumdiewelt ,

Ich möchte mir meine HAARE gerne wie immer selbst färben

Kommentar von lauramilly ,

Achso,
Dann würde ich dir die Nutrisse Garnier Colorationen empfehlen.
Hier kannst du mal vorbei schauen.
http://nutrisse.garnier.de
Viel Spaß.
Lg

Antwort
von LilaEngelGirl, 23

bei meiner Schwester(dunkelblondes Haar) hat etwas Aufhellungsspray für blonde Haare gereicht. Wurde natürlich kein Platinblond, aber dennoch einige Stufen heller. 

Antwort
von Redefluss, 14

Geh zu einem Friseur sonst ist die nächste Frage in 1 Woche:
"Haare total kaputt, wie kriege ich sie wieder schön?"
Ist nicht böse gemeint. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community