Wie helfe ich meiner Mutter von meinen Vater weg zu kommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist 16 und fragst hier,wie so was geht???

Man trennt sich, dann bekommt deine Mutter Trennungsunterhalt, auch einem Jahr dann Scheidung. Deine Mutter wird sich eine Arbeit suchen müssen und eine Wohnung. So geht das. 

Ich denke nicht, dass du das richtig einschätzt und deine Mutter so hilflos ist. Es sind Eheprobleme und nicht deine. Das dich das belastet ist klar.

Wer hat denn das Sorgerecht für den 3jährigen? Deine Mutter/Vater? So einfach,wie du dir das vorstellst wird es also nicht, zumindest was das Kleinkind betrifft, gehe davon aus, dass ihr alle zu deiner Mutter ziehen wollt? Ob sie das auch will???

Versuch dich auf dein Leben zu konzentrieren, schade , aber in 2 Jahren bist volljährig, in Ausbildung oder....... Haks ab, Was du jetzt nicht an Familienleben bekommst, ist verloren. Leb dein Leben und mach es besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paddy2090
13.09.2016, 20:30

erstmal danke für die Antwort und ich kann mich nicht um mein eigenes Leben kümmern sie ist meine Mutter und ich will auch nicht das sie da noch weiter durch machen muss das Sorgerecht hat meine Schwester er ist 3/4 allso 9 Monate alt und warscheinlich will meine Mutter das meine Schwester bei meinen Vater bleibt und sie mit mir in eine Wohnung da meine Schwester auch nur Ärger macht ich versuche es aufjedenfall besser zu machen aber ich kann meine Mutter nicht im Stich lassen und ja ich bin einfach kaputt von dem ganzen Streit ich selber habe auch kein Bock mehr drauf aber im Heim will ich auch nicht da mir dann meine Familie fehlt :/

0

Das muss deine Mutter ganz allein schaffen, es ist nicht deine Aufgabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paddy2090
13.09.2016, 20:22

Aber sie wird es alleine nicht schaffen sie kann sich kaum erkundigen wer dafür zu ständig ist ihr zu helfen mit einer eigenen Wohung und so weil sie keine Zeit hat und wenn meckert mein Vater wieder rum verstehen sie das nicht das ich meiner Mutter einen Weg zeigen will den sie aus dieser Hölle nehmen kann  ?

0

Es geht alles, wenn man endlich eine Entscheidung trifft, und das kann nur deine Mutter (sich zu entscheiden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung