Frage von bs1985, 113

Wie heißt Frauke Petrys Vater?

Ich stelle immer gerne Nachforschungen an, bevor ich mir eine Meinung bilde. Bei Frau Petry habe ich herausgefunden, dass sie in eine evang. Pfarrersfamilie eingeheiratet hatte, bis dieser, Vater ihres Mannes, dann 1999 verstarb. Kurz darauf trennte sich Petry von Sven. Ihre Mutter ist einfach zu finden, sie ist Chemikerin, wie auch Frauke Petry. Ihre Patente kenne ich nicht genau, aber es war def. ein Polymer für die Kunststoffindustrie/Reifen. Der Vater ist nur als "Ingenieur ohne Namen" beschrieben.
Ich frage deshalb, weil die Pharmaindustrie nachweislich Einfluß auf Menschenversuche und Kriege hatte. Laut Wikipedia ist Fr.Petry Mitglied der "Royal Society of Chemistry" in Großbritannien. Klar hat sie auch lobenswerte Auszeichnungen bekommen, aber was heisst das schon heutzutage? (Friedensnobelpreis) Scheint zumindest eine nicht ganz unprevilegierte Position zu sein, voll im Netzwerk der Industrie, ebenso kommt dazu eine Beziehung zu einem EU-Parlamentarier, der auf den ersten Blick ein netter zu sein scheint. Dieser schient auch 4 Kinder zu haben(ganz schön fleißig für Deutschland ;) ) Das man ihre Vergangenheit nicht rekonstruieren kann, bereitet mir irgendwie Bauchschmerzen.

Antwort
von Geraldianer, 70

Dieter Marquard.

http://www.google.com/patents/DE19601058C1?cl=de&hl=de

Kommentar von PrinzDeVienne ,
Kommentar von bs1985 ,

Danke. Woher hast du diese Info genau(Link)?

Aber im Prinzip ist es egal mittlerweile, hatte vergessen, dass es sowas wie ein Besatzungsstatut gibt/Kanzlerakte, welche jeder genehmigte Kanzler unterschreiben muss. Alles Luftschlösser, weswegen ich die AfD für gefährlich halte(sie sollte es wissen).

https://www.youtube.com/watch?v=oGbQUrJMMXo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten