Frage von EckertPhilipp1, 134

Wie heisst eurer Meinung nach das beste Restaurant?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BertRollmops, 52

Indian Palace

Da Bruno

Bonschab

Antwort
von maximilim, 21

Das Restaurant Extra vom Impulsiv Lörrach find ich das beste Restaurant im Landkreis Lörrach Freiburg Basel
http://www.impulsiv-loerrach.com

Antwort
von Urlewas, 20

Landgasthof Waldhorn in Däfern.

Und schröders Eck in Simmerath .

Und Maredo in  Köln.

Antwort
von FlorianBln96, 84

Jeder Mensch hat sein Lieblingsrestaurant, deswegen kann man das nicht so beantworten.

Kommentar von Wummel1975 ,

Wieso? Du kannst doch hier Deine Meinung kundtun wenn danach gefragt wird. ;-)

Antwort
von Vivibirne, 14

Wagners :)

Antwort
von ponyfliege, 61

das "la vie"

gigantisch gut! gehört zu den top 3 in deutschland - und - das vergnügen ist bezahlbar... wo hat man das sonst bei 3 sternen....

https://www.restaurant-lavie.de/cms/

ach ja - für die bodenständige küche und hervorragende steaks...

bachtelranch.

und nicht zu vergessen... mein lieblings schnellessen...

ist ein marktfahrer:

better world - mega thaifood.

Kommentar von EckertPhilipp1 ,

Im Schloss Schauenstein 5 bestes Restaurant der Welt

Kommentar von ponyfliege ,

kurz vor sankt moritz gibts noch ein phänomenales...

das zaubert jedem allergiker gerichte, die man zumindest optisch nicht von den normalessen unterscheiden kann... und leeeeckeeeer...

Kommentar von 716167 ,

das "la vie" [...] - und - das vergnügen ist bezahlbar...

Naja...

Ich bin gerne bereit, angemessen zu zahlen, wenn ich angemessene Qualität bekomme, aber fast 300 Euro für "übersichtliche" Portionen finde ich doch etwas überteuert.

Dann doch lieber ein gutes ehrliches Steak - am besten aus einem Laden, in dem der Küchenchef das Rind was ich auf dem Teller serviert bekomme auch noch selber gekannt hat. Ich sag nur Maxbräu...

Kommentar von ponyfliege ,

es kommt auf die situation an.

schuhbecks soll auch gut sein - aber man kann da leider in der nähe nirgends parken.

wenn ich was gutes, ehrliches zum satt werden will, geh ich da hin, wo es ein gutes berner rösti gibt.

und das bei sankt moritz in der nähe gehört zu einem campingplatz. da hab ich einen gamspfeffer gegessen, da möcht man am liebsten hinterher den teller ablecken...

Antwort
von 716167, 57

Der Familiengrieche im Nachbarort. Nicht nur das Essen ist lecker, man fühlt sich dort sofort wohl und willkommen.

Kommentar von EckertPhilipp1 ,

Name

Kommentar von 716167 ,

Merkst du es nicht? Der Name ist irrelevant.

Man muss sich in dem Laden wohlfühlen. Meinen "Familiengriechen" habe ich in Leipzig gehabt, in Hamburg, im Ruhrpott, den gibt es überall.

Einfach der kleine, gemütliche Grieche mit dem leckeren Futter.

Kommentar von 716167 ,

Wobei ich sagen muss: "Grieche" ist austauschbar.

Das mag die kleine Pizzeria in einer verschlafenen Kleinstadt sein, die Köstlichkeiten zaubert, ein Fischrestaurant an der Küste, ein indischer Imbiss... es ist einfach das Gefühl, willkommen zu sein.

Antwort
von Wummel1975, 66

El Toro.

Antwort
von Gulug, 15

Www.chefkoch.de

Denn DU bist das beste Restaurant; -)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community