Frage von AlexSmithh, 84

Wie heißt es richtig (Infinitiv: jemanden streifen)?

Wie heißt es in der Vergangenheit richtig? Sagt man: "Ich habe dich gestriffen." Oder "Ich habe dich gestreift."?

Antwort wäre nett, da diese Frage bei uns im Freundeskreis zu ziemlichen Diskussionen geführt hat :D

Antwort
von Skibomor, 60

streifen - streifte - gestreift

Antwort
von BOZZZZ, 73

www.igfd.org/?q=streifen+konjugation
War das so schwer?

Antwort
von Blvck, 84

Darüber hat sich unsere Klasse auch ewig gestritten, bis unser Deutschlehrer gemeint hat, dass gestreift richtig ist.

Kommentar von Blvck ,
Kommentar von galaxia1409 ,

na da geht wohl deutsches Deutsch und österreichisches Deutsch mal wieder auseinander o_O

Antwort
von ShadowHow, 75

Ich verwende immer "gestriffen", aber "gestreift" ist richtig.

Antwort
von wisssensdurst, 66

Bei uns geht das mit genießt oder genossen so :D

Antwort
von Hanniball253, 59

gestreift ist das Partizip II :) http://www.duden.de/rechtschreibung/streifen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community