Wie heißt es richtig auf Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt drauf an ob er auf dir saß oder dich als "Vorlage" hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsara65
15.08.2016, 00:48

auf ein bild von mir

0
Kommentar von nesbor
15.08.2016, 00:59

dann 1.eres

0

Beides richtig, aber hat 2 verschiedene Bedeutungen.

"Er hat sich einen auf mich runtergeholt" = Er fand dich geil.

"Er hat sich einen auf mir runtergeholt"= Er lag auf dir und hat sich einen runter geholt.

Ich hol mir auf jeden Fall keinen bei dir runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lustige Frage ^^
Meinst du er hat auf dich abgespritzt oder wie ? :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage: wo? = Dativ = auf mir

Anders wär's netter gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf wen hat er sich einen runtergeholt, auf mich ... Akkusativ.

Wenn er auf dir gelegen hat und sich dabei einen runtergeholt hat, dann hat er sich auf dir (mir) einen runtergeholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wtf..... :/:(

Das kommt auf den Kontext an. Deine Beispiele bechreiben verschiedene Situationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt auf mich. Da er dich als Vorlage 'genutzt' hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung