Frage von saltedcaramell, 38

Wie heißt es auf spanisch ?

Es gibt doch am Strand in Spanien immer Leute die dann Geld für die Liegen einsammeln und so. Wie heißen die Nochmal genau?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mambero, Community-Experte für spanisch, 10

Nornal sind Strandliegen tumbonas, die mietbaren werden jedoch hamacas genannt, die man einzeln oder zwei im Set mit Sonnenschirm mieten kann. 

Die Leute, die sich um den Betrieb künmern, nennt man hamaqueros.

Deren Job ist es jetzt nicht, irgendwelche Liegen einzusammeln, sondern in dem von ihnen gepachteten Strandabschnitt, Badegästen Liegen anzubieten. Klar dass am Ende der Betriebszeit die Liegen eingesammelt werden.

Meist gehoren die Liegen einem Restaurant in der Nähe. Anzahl, Standort und Preise usw. sind streng geregelt. Strände sind in Spanien immer öffentlich. Es muss also auch immer genug Platz für andere Badegäste sein, damit diese außerhalb des abgegrenzten Bereichs ungestört sonnenbaden können.

Antwort
von ROMAX, 16

Abzocker? Nee, keine Ahnung...

Kommentar von ROMAX ,

Scherz beiseite. Hamaco heisst eigentlich Hängematte, wird aber auch im übertragenen Sinn für diese Liegestühle o.ä. verwendet. Als "hamaquero" wird diese Tätigkeit am Strand durch den "Playero" auch bezeichnet, wobei ein hamaquero auch u.a. ein Hersteller von Hängematten sein kann. http://www.abc.es/economia/20130730/abci-hamaqueros-trabajos-verano-201307291539...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community