Frage von Linchen89, 4.271

Wie heißt eine männliche Kuh?

DIE Kuh und DER ... ??

Antwort
von Kuhfreak,

eine männliche Kuh wird Bulle genannt oder auch Stier. ein kastrierter Bulle wird Ochse genann. das männliche Kalb ist ein Sier- oder Bullenkalb. Eine weibliche Kuh heist einfach nur Kuh und das Kalb Kuhkalb und je nach alter und menge der kalbungen kommen noch begriffe wie Fresser und Färse hinzu

Antwort
von KuhPferdeFreak, 4.271

Ein Bulle ist ein nicht kastrierter "Mann" und Ochse ist ein kastrierter "Mann". Die Ochsen können sich nicht mehr fortpflanzen aber die Bullen können noch Nachwuchs zeugen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG KuhPferdeFreak

Antwort
von maccis,

Das heranwachsende männliche Rind bis zur Zuchtverwendung heißt Jungstier, danach ein-, zwei-, dreijähriger, alter Stier.

Dann, mit Beginn der Zucht, Bulle, Zuchtbulle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten