Wie heißt eine männliche Hebamme, oder gibt es keine männlichen Hebammen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die bezeichnung ist

geburtshelfer.

fertig ausgebildete gibts in deutschland glaube ich zur zeit insgesamt zwei davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antnschnobe
03.04.2016, 23:37


Die Bezeichnung für Männer in diesem Beruf ist in Deutschland Entbindungspfleger, in Österreich Hebamme.

laut https://de.wikipedia.org/wiki/Hebamme

Aber Geburtshelfer stimmt wohl auch. Klingt auch schöner. : )

0

Offiziell heißt er wohl Entbindungspfleger. Geburtshelfer ist aber auch möglich und nicht so sperrig. Hier kannst du über ein solches Exemplar nachlesen:

http://www.zeit.de/2010/28/S-Hebammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männliche Hebammen nennt man Geburtshelfer. Ich habe allerdings noch keinen kennengelernt, Geburtshelfer sind wohl eher selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung